Parenting für Dummies

Seien wir ehrlich, parenting, ist harte Arbeit, und jede Hilfe, die Sie erhalten können, ist großartig! Werfen Sie einen Blick auf diese Eltern Tipps, damit Sie eine effektive und glückliche Eltern sein können und tun es konsequent mit Begeisterung:

  1. Du wirst nicht alles richtig zu machen.

    Wenn Sie feststellen, haben Sie eine Situation falsch behandelt, den Fehler korrigieren, putzen Sie sich ab, und versuchen Sie es erneut.

  2. ein guter Vater zu sein, braucht Zeit und Geduld.

  3. Parenting ist eine Reihe von Versuchen und Irrtümern.

    Sie aus Ihren Fehlern lernen. Abgesehen von konsistent zu sein, folgende durch, und die Kommunikation positiv, gibt es sehr wenige eindeutig Regeln für die Kindererziehung. Sie müssen herausfinden, was für sich und Ihre Kinder arbeitet.

  4. Geben Sie nicht auf Ihre Kinder. Seien Sie hartnäckig und immer wieder versuchen. Ihre Kinder müssen Sie stark sein.

  5. Viel Spaß mit Ihren Kindern.

    Die Zeit, wenn Sie Ihre Kinder wollen einfach nur mit Ihnen sitzen und zu spielen ist relativ kurz. Sie nicht, dass die Zeit verlieren. Spielen Sie mit Ihren Kindern so viel wie möglich. Eines Tages werden sie weg laufen, um mit ihren eigenen Satz von Freunden und Sie werden sie für ihre Zeit betteln.

  6. Schalten Sie den Fernseher aus und lesen.

    Lesen, Sprechen, Gehen und Spielen ist so viel mehr Spaß als die faszinierende Wirkung des TV.

Wichtige Adressen für Eltern

Eine Sache, die Sie als Eltern tun können, ist für einen Notfall vorbereitet werden, bevor es passiert. Füllen Sie eine Liste mit diesen wichtigen Telefonnummern aus und schicken Sie es im Haus, so dass es sichtbar ist, vorzugsweise in der Nähe von jedem Telefon. Lassen Sie Ihre anderen Familienmitgliedern (und Babysitter) wissen, wo die Liste befindet.


Polizei:

Feuer:

Arzt:

Krankenwagen:

Krankenhaus:

Gift-Center:

Nachbarn:

Schule:

Arbeit:

Handy:

Misc .:

Die Zehn Gebote Parenting

Sobald Sie ein Elternteil zu werden, muss Ihre Arbeit wichtige Aufgaben (ob Sie wollen oder nicht): Passen Sie gut auf Ihr Kind, halten sie sicher und entwickeln eine gute Beziehung. Ein paar Grundregeln gelten und muss als Elternteil erfolgen:

  • Du sollst nicht mehr wichtig machen nichts als deine Kinder.

  • Du sollst Arbeit viel Geduld in Zeiten von Stress zu haben.

  • Du sollst deine Kinder ernähren gesunde, nahrhafte Lebensmittel.

  • Du sollst pflegen und lieben deine Kinder.

  • Du sollst Arbeit zu schützen und deine Kinder sicher zu halten.

  • Du sollst offen und ehrlich mit deinen Kindern zu kommunizieren.

  • Du sollst zu allen Zeiten von dir selbst ein gutes Beispiel zu machen.

  • Du sollst behandeln deine Kinder mit Respekt.

  • Du sollst nicht schütteln noch versuchen körperlich deine Kinder zu verletzen.

  • Du sollst sein, einen guten Freund und Förderer deiner Co-Eltern.

Was ist zu tun, wenn das Baby schreit

nicht beruhigen und ruhig den Kleinen Wenn ein weinendes Baby schaukeln, was ist ein Elternteil zu tun? Verwenden Sie diese einfachen Flussdiagramm Ihren nächsten Schritt, um herauszufinden. Sie werden feststellen, dass es an einer Stelle sagt, dass Babys nur weinen müssen. Dieses Konzept ist eine schwierige Frage, aber denken Sie daran, wie folgt aus: Neugeborene manchmal müssen nur ihre Lungen ausüben. Obwohl es nicht zu oft passiert und es ist schwer, auf die Eltern, können Sie, dass nichts in diesem Flussdiagramm finden immer zu funktionieren scheint. Es tut uns leid!

bild0.jpg
» » » Parenting für Dummies