Die Wahrscheinlichkeit in der siebten Klasse Common Core Math

In der siebten Klasse Mathe, Common Core Studenten beginnen über die Wahrscheinlichkeit zu lernen. Wahrscheinlichkeit geschehen ist die Studie, wie wahrscheinlich etwas ist. Die Schüler entwickeln Theorien über die Wahrscheinlichkeit und testen Sie dann diese Theorien mit Experimenten.

Das gemeinsame Beispiel wird eine Münze. Wenn die Münze nicht gewichtet wird, wenn Sie lassen traf es auf den Boden, und wenn Sie sich sonst nicht mit dem Flip stören, dann ist die Wahrscheinlichkeit, Köpfe

image0.png

Die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens tails ist auch

image1.png

so sind diese beiden Ergebnisse gleich wahrscheinlich.

Aber sagen, dass jemand Hände Sie eine Münze. Sie drehen Sie sie dreimal und sie sind alle Köpfe. Sie drehen es drei weitere Male und auf allen Flips Köpfe wieder zu bekommen. An welchem ​​Punkt beginnt man zu ahnen, dass es etwas falsch mit der Münze ist? Dies ist die Art des Denkens siebten Grader im Kern tun.

Obwohl sie nicht mit gewichtet (oder anderweitig unfairen) Münzen arbeiten können, tun siebten Grader Theorien entwickeln, Ansprüche geltend machen, und dann Flip Münzen, Spin-Spinnern, ziehen Blöcke aus Taschen, und so weiter, in dem Bemühen, diese Theorien gegen die Realität zu testen. Genau wie bei der Münze Beispiel eine wichtige Frage für den siebten Grader zu prüfen ist, "Wie weit weg tun, um Ihr Modell und Ihre Ergebnisse sein müssen, bevor Sie Ihr Modell neu zu denken anfangen?"

Beispiele für die Art von Fragen, die dieses Modell Gebäude entfachen können, umfassen

  • Wenn Sie zwei Münzen spiegeln, was ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie beide die gleiche kommen?

  • Wenn man in sechs Flaschen Pop einen Sieger in einem Wettbewerb ist, bedeutet das, dass Sie garantiert, um zu gewinnen, wenn Sie ein sechs # 8208-Pack kaufen?

  • Was ist die Wahrscheinlichkeit, eine Summe von 3 Walzen, wenn Sie zwei sechs # 8208-seitige Würfel rollen?

» » » Die Wahrscheinlichkeit in der siebten Klasse Common Core Math