Amerikanische Vorbereitung für Zweiten Weltkrieg

Präsident Franklin Delano Roosevelt (FDR), wie die meisten Amerikaner, war für die Vereinigten Staaten nicht bestrebt, eine globale militärische Konflikt einzutreten. Aber im Gegensatz zu den glühendsten Isolationisten, er dachte auch, es war unvermeidlich. Auch wenn die amerikanischen Truppen nicht offiziell war dem Zweiten Weltkrieg bis Dezember 1941 beitreten, begann FDR Vorbereitungen im Jahr 1940. Sie enthalten

  • Autorisieren der Verdoppelung der Größe der US-Marine.

  • Verpfändung zu Hilfe jedes Nord-, Mittel- oder südamerikanischen Land zu kommen, die angegriffen wurde.


  • Pushing Kongress die erste Friedens Wehrpflicht in der US-Geschichte zu genehmigen. Der Entwurf verpflichtet, die Registrierung aller Männer im Alter zwischen 21 und 35 (etwa 16 Millionen Menschen).

    Über 1,2 Millionen wurden für ein Jahr Dienst eingezogen und 800.000 Reservisten wurden in den aktiven Dienst genannt. Im Oktober 1941, kurz vor der 18-Monats-Zeitraum abgelaufen ist, stimmten dem Entwurf Kongress fortuitously zu verlängern. Aber es war eine sehr enge Abstimmung: 203-202.

  • Der Handel 50 alte US-Marine-Zerstörer nach England im Gegenzug für Leases auf Militärbasen auf englischen Besitzungen in der Karibik.

  • Durch Drücken des Lend-Lease Act durch den Kongress, die FDR autorisiert zu verkaufen, Handel, zu verleasen oder schlicht nur militärische Hardware geben in jedem Land, das er dachte, es wäre, um die Sicherheit der Vereinigten Staaten zu fördern.

  • Bestellung der Marine auf Sicht deutschen U-Boote angreifen, die auf Schiffen vor der Ostküste preying hatte.

Trotz aller Vorbereitungen, weigerten sich viele Amerikaner immer noch Krieg war unvermeidlich zu glauben. Dann auf einem verschlafenen Sonntagmorgen weniger als drei Wochen vor Weihnachten 1941 eine japanische Marine und Luftwaffe startete einen Überraschungsangriff auf die US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor, Hawaii. Mehr als 2.400 US-wurden Soldaten getötet wurden 150 Flugzeuge zerstört und acht Schlachtschiffe wurden versenkt oder schwer beschädigt.

8. Dezember, dem Tag nach dem Angriff auf Pearl Harbor, gab FDR, dass die Vereinigten Staaten würden dem Zweiten Weltkrieg beitreten.

» » » » Amerikanische Vorbereitung für Zweiten Weltkrieg