Wie man Grundfunktionen Anwenden Matrices

Wenn Sie grundlegende Operationen auf Matrizen anwenden, es funktioniert viel wie Betrieb auf mehreren Begriffen innerhalb parentheses- Sie nur mehr Begriffe haben in den "Klammern" mit zu arbeiten. Genau wie bei Operationen an Zahlen wird eine bestimmte Reihenfolge mit dem Betrieb auf Matrizen beteiligt. Die Multiplikation kommt vor Addition und / oder Subtraktion. Wenn sie durch eine Multiplikation Skalar, eine Konstante, die eine Menge (die verändert seine Größe oder Skala) wird multipliziert wird, jedes Element der Matrix multipliziert.

Beim Hinzufügen oder Wegnehmen Matrizen, fügen Sie einfach oder subtrahieren ihre entsprechenden Bedingungen. So einfach ist das. Diese Abbildung zeigt, wie man hinzufügen und zwei Matrizen subtrahieren.

Addition und Subtraktion von Matrizen.
Addition und Subtraktion von Matrizen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie hinzufügen können, oder Matrizen subtrahieren nur dann, wenn ihre Dimensionen sind genau die gleichen. Zum Hinzufügen oder Matrizen subtrahieren, addieren Sie oder ihre entsprechenden terms- subtrahieren, wenn die Abmessungen sind nicht genau das gleiche, dann sind die Bedingungen nicht übereinstimmen. Und natürlich kann man nicht addieren oder subtrahieren Begriffe, die nicht da sind!


Wenn Sie eine Matrix mit einem Skalar multiplizieren, sind Sie nur durch eine Konstante multipliziert wird. Um das zu tun, multiplizieren Sie jeden Begriff innerhalb der Matrix durch die Konstante auf der Außenseite. Unter Verwendung der gleichen Matrix A aus dem vorherigen Beispiel können Sie 3A durch Multiplikation jeder Begriff der Matrix A von 3. Dieses Beispiel wird gezeigt, finden Sie hier:

Multiplizieren Matrix A von 3.
Multiplizieren Matrix A von 3.

Angenommen, ein Problem, das Sie Operationen zu kombinieren fragt. Sie multiplizieren einfach jede Matrix durch die skalare getrennt und dann hinzufügen oder subtrahieren. Betrachten wir zum Beispiel die beiden folgenden Matrizen:

image2.png

Finden 3A - 2B wie folgt:

  1. Legen Sie die Matrizen in das Problem.

    image3.png
  2. Multiplizieren Sie die Skalare in die Matrizen.

    image4.png
  3. Füllen Sie das Problem durch Addieren oder Subtrahieren der Matrizen.

    Nach Abzug, hier ist Ihre letzte Antwort:

    image5.png
» » » » Wie man Grundfunktionen Anwenden Matrices