Wie Daten mit zwei Variablen auf dem TI-84 Plus auf Grundstück

Die am häufigsten verwendeten Plots mit zwei Variablen Datensätze grafisch darzustellen sind die Streudiagramm und die xy-Liniendiagramm. Sie können diese beiden auf dem Rechner TI-84 Plus erstellen.

Das Streudiagramm zeichnet die Punkte (x, y), woher x ist ein Wert aus einer Datenliste (Xlist) und y ist der entsprechende Wert von der anderen Datenliste (Ylist). Das xy-Liniendiagramm ist einfach ein Streudiagramm mit aufeinanderfolgenden Punkten durch gerade Segmente verbunden.

Zur Konstruktion ein Streudiagramm oder ein xy-Liniendiagramm, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie Ihre Daten in den Rechner.

    Siehe den ersten Bildschirm. Ihre Liste muss nicht im Stat-Listeneditor erscheint es zu zeichnen, aber es muss in den Speicher des Rechners zu sein.

    bild0.jpg
  2. Schalten Sie alle Statistikzeichnungen oder Funktionen im Editor Y =, dass Sie nicht wollen, zusammen mit Ihrem Histogramm grafisch dargestellt werden.


    Dazu drücken Sie [Y =], um den Y = Editor. Der Rechner Graphen jede markierte Parzellen in der ersten Zeile dieses Editors. Um die Markierung von einem Grundstück zu entfernen, so dass es nicht grafisch dargestellt werden, verwenden Sie die Pfeiltasten den Cursor auf dem Grundstück zu platzieren und drücken Sie dann [ENTER], um das Grundstück zwischen markiert und nicht markiert zu wechseln.

    Der Rechner Graphen nur die Funktionen im Y = Editor durch ein hervorgehobenes Gleichheitszeichen definiert. Um die Markierung von einem Gleichheitszeichen zu entfernen, verwenden Sie die Pfeiltasten, um den Cursor auf das Gleichheitszeichen zu setzen in der Definition der Funktion, und drücken Sie dann [ENTER], um das Gleichheitszeichen zwischen markiert und nicht markiert zu wechseln. Siehe den zweiten Bildschirm.

  3. Drücken Sie [2.] [Y =], um das Stat-Plots Menü zugreifen und die Nummer (1, 2, oder 3) des Plots Sie definieren möchten eingeben.

    Der dritte Bildschirm zeigt diesen Vorgang, in dem Plot1 wird verwendet, um die Daten zu zeichnen.

  4. Highlight auf.

    Ob Auf markiert ist, wird der Rechner, geben Sie Ihre Daten zu zeichnen. Wenn Sie Ihre Daten wollen zu einem späteren Zeitpunkt, Highlight aufgetragen werden Aus. Um eine Option zu markieren und mit den Pfeiltasten den Cursor auf die Option zu setzen, und drücken Sie dann [ENTER].

  5. Drücken Sie die Pfeiltaste mit der rechten; Pfeil den Cursor auf die Art der Darstellung zu platzieren Sie erstellen möchten, und dann e drücken, um es zu markieren.

    Wählen Sie das Symbol, das wie eine Ecke mit zufälligen Punkten sieht Streudiagramm zu konstruieren, wie in dem ersten Bildschirm angezeigt.

    image1.jpg
  6. Geben Sie den Namen Ihres Ylist und drücken Sie [ENTER].

  7. Wählen Sie die Art der Markierung verwendet, um Punkte zu zeichnen.

    Sie haben vier Möglichkeiten: ein großer leerer Platz, ein kleines Pluszeichen, ein kleiner Platz, oder ein Punkt. So wählen Sie ein, mit der rechten; Pfeil den Cursor auf die Markierung zu platzieren, und drücken Sie [ENTER].

  8. Drücken Sie [ZOOM] [9] Ihre Daten zu zeichnen den ZoomStat Befehl.

    ZoomStat findet eine geeignete zum Plotten Ihre Daten Sichtfenster. Der zweite Bildschirm in zeigt ein Streudiagramm und der dritte Bildschirm ist ein xy-Liniendiagramm.

» » » » Wie Daten mit zwei Variablen auf dem TI-84 Plus auf Grundstück