Wie man Formeln verwenden, um Daten in der TI-84 Plus auf Enter

Sie können Formeln verwenden, um statistische Daten über die TI-84 Plus-Rechner eingeben. Die Abbildung zeigt, wie Sie die Reihenfolge 10 platzieren würde, 20,. . ., 200 in der Liste L1. Die Formel in diesem Beispiel verwendet wird, ist einfach x. Die Anfangs- und Endwerte von x Selbstverständlich sind 10 bzw. 200. Und, wie Sie vielleicht erraten, x wird um 10 inkrementiert.

Stellen Sie sicher, Stat Wizards ON im Modus-Menü sind, bevor Sie diesen Abschnitt ab. So schalten Sie Stat Wizards ON, drücken

bild0.jpg

Um eine Formel verwenden, um Ihre Daten zu definieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Falls erforderlich, drücken Sie [STAT] [1], um den Stat-Listeneditor eingeben.


  2. Verwenden Sie die arow Tasten, um den Cursor auf die Spaltenüberschrift zu platzieren, wo Sie Ihre Daten angezeigt werden sollen, und drücken Sie [ENTER].

  3. Füllen Sie das Seq-Assistenten drücken

    image1.jpg

    Siehe den ersten Bildschirm. Der einfachste Weg, um eine Sequenz zu erstellen, ist zu drücken

    image2.jpg

    für die Expression. Füllen Sie die entsprechenden Start- und Zielwerte. Der Schritt wird das Inkrement von einer Laufzeit zum nächsten. Wizards nur die Dinge einfacher zu machen.

    image3.jpg
  4. Verwenden Sie die Pfeiltaste auf Einfügen zu markieren und drücken Sie [ENTER].

    Siehe den zweiten Bildschirm. Beachten Sie, wie der Assistent für Sie in der Syntax des Seq Befehl füllt!

  5. Drücken Sie [ENTER], um die Daten in der Liste zu erstellen.

    Dieses Verfahren wird im dritten Bildschirm angezeigt.

» » » » Wie man Formeln verwenden, um Daten in der TI-84 Plus auf Enter