Arabisch Grüße und Verabschiedungen

Wenn in arabischsprachigen Ländern reisen, werden Sie feststellen, dass die Wörter und Phrasen, die Sie am häufigsten verwenden, werden die gemeinsamen arabischen Gruß sein. Diese Worte und Phrasen werden schnell zur zweiten Natur geworden, weil Sie sie nutzen Tag für Tag aus mit jeder, das Sie stoßen.

Zu sagen, hallo und auf Wiedersehen

Polite Grüße sind ebenso wichtig in arabischsprachigen Ländern, wie sie in Amerika sind. In der Tat, wenn eine Gruppe von Menschen begrüßen, ist es am besten, jede Person in der Gruppe zu begrüßen einzeln, um sicherzustellen, dass jeder eine richtige Begrüßung bekommt. Einige der am häufigsten verwendeten Möglichkeiten zu begrüßen jemand auf Arabisch sind

  • ahlan (Hallo)


  • marhaban (Hello- Grüße)

  • ahlan wa sahlan (herzlich willkommen)

Beachten Sie, dass aufgrund der konservativen Natur in vielen arabischsprachigen Ländern ist es unhöflich für Männer und Frauen einander in der Öffentlichkeit zu begrüßen.

Zusätzlich zu den ersten Grüße, gibt es eine Reihe von arabischen Grüße, die eine bestimmte traditionelle Antwort haben.

GrußAusspracheTraditionelle AntwortAussprache
Friede sei mit dir. (Formal / Gruppe)as-salam 'alaikumAuf Sie Friedenwa 'alaikum salam
Guten MorgenSabaaH al-khayrMorgen LichtSabaaH an-nuur
Guten AbendMAsaa' al-khayrAbend des LichtsMAsaa' ein-nuur

Wenn jemand zum ersten Mal treffen oder in einer formalen Situation Gruß jemand, ist es für die Mitglieder des gleichen Geschlechts zu Austausch-Handshake gemeinsam. wenn sie in der Nähe der Familie oder Freunden jedoch sind die Standardbegrüßung ist ein Händedruck und ein Kuss auf jede Wange.

Immer die Hände schütteln mit der rechten Hand. Die linke Hand wird als unrein.

Abschiede können variieren je nachdem, wo Sie gerade besuchen, aber zwei gemeinsame Wege zum Abschied zu jemandem zu sagen, sind ma'ein as-Salaama (Auf Wiedersehen) und ila-liqaa' (bis wir uns wieder treffen).

Fragen und Antworten zu "Wie geht es dir?"

Wie geht es dir? Wie geht's? Wie oft am Tag hören wir oder sagen diese kurzen Gruß zu Beginn unserer Gespräche? So viele Male in der Tat, dass wir selten denken auch über die Antwort, reagieren wir oft mit einem Standard "fein" oder "gut" unabhängig davon, wer wir fühlen wirklich. Das gleiche gilt in Arabisch. Die Frage "kayf Haalak?" (Wie geht es Ihnen?) In der Regel erfordert eine formelhafte Antwort - "Gut, loben Gott" (bi-khayr, al-Hamdu lillah) - Und nicht als eine tatsächliche Beschreibung Ihrer aktuellen Zustand. wenn Sie einen echten Bedarf oder sprechen mit einem Freund jedoch haben, können Sie eine realistischere Antwort geben. Sie können verwenden "anaa. . ." (Ich bin...), Gefolgt von einer dieser Bedingungen:
sa'iid / sa'iida (Glücklich [M / F]). (Arabisch Adjektive haben männliche und weibliche Formen. Also, wenn Sie diese Adjektive feminine ändern müssen, fügen Sie einfach eine ein.)
Haziin / Haziina (traurig)
ta'baan / ta'Baena (müde)
ghaDbaan / ghaDbaa (wütend)
'aTshaan /'aTshaa (durstig)
Kiefer'aan / Kiefer'aa (hungrig)
bardaan / bardaana (kalt)
Harraan / Harraa (heiß)
mashghuul / mashghuula (beschäftigt)
mariiD / mariiDa (krank)
muta'akhkhir / muta'akhkhira (spät)
» » » » Arabisch Grüße und Verabschiedungen