Erweiterte Stargazing: Astrofotografie

Die meisten stargazers sind zufrieden mit ihren Augen nur mit, ob ohne Hilfe oder auf der Suche durch ein Fernglas oder ein Teleskop. Sie können einer von ihnen sein, aber jeder so oft kann man so einen schönen Anblick in den Nachthimmel zu sehen, die Sie wollen, dass es zu fotografieren.

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, können Sie astronomische Bilder einzufangen, eine Kamera mit:

  • Starsastrofotografie verwendet nur das Kameraobjektiv auf das Bild, als würden Sie mit einem Tageslandschaft Schuss zu erfassen. In Sternlandschaft Astrofotografie können Sie Bilder von ganzen Konstellationen der Sterne auf einmal bekommen.

  • Teleskop Astrofotografie verwendet Ihre Kamera auf das Okular-Buchse Ihres Teleskop montiert, die das Teleskop zu sammeln viel mehr Licht als Ihre Kamera konnte, und so gibt viel detaillierter Nahaufnahmen von schwachen astronomischen Objekten Bilder verwendet. Sie müssen Adapter kaufen, um Ihre Kamera an den Teleskop zu befestigen.

  • Afokale Astrofotografie ist ähnlich wie Teleskop Astrofotografie, sondern als die Kamera auf das Teleskop-Okular montieren, können Sie Ihre Kamera nur auf dem Okular zeigen und Snap einen Schuss von dem, was auf das Teleskop sucht. Das ist viel mehr geradlinig und erfordert viel weniger Aufwand, als richtige Teleskop Astrofotografie, aber man kann immer noch ein paar tolle Bilder, vor allem des Mondes erhalten.

Astrofotografie braucht viel Geduld, so nicht bekommen, frustriert, wenn es nicht das erste Mal, wenn Sie es versuchen, nicht funktioniert. Durch beharrliche, können Sie mit ein paar beeindruckende Bilder enden - nicht so gut, solche, wie sie durch das Hubble Weltraumteleskop, natürlich genommen, aber noch wichtiger für Sie, weil Sie sie selbst nahm!

» » » » Erweiterte Stargazing: Astrofotografie