Pflege und Fütterung Ihrer Stargazing Teleskop

Stargazing Teleskope haben eine Menge verschiedener Komponenten und bewegliche Teile, und Sie sollten sich mit allen von ihnen vertraut zu werden und wie sie am besten für sie zu sorgen, bevor Sie das Teleskop die Sterne zu beobachten verwenden. Im Folgenden sind ein paar erste Tipps auf Ihrem Teleskop vor und nach Gebrauch Handhabung.

Wissen Sie, was ist das, was vor dem Start

Einrichten Ihres Teleskops drinnen erste ist immer eine gute Idee, so dass Sie sehen, was Sie tun. Wird er außerhalb in der Nacht, ob es das erste oder zehnten Mal ist, ist sehr schwierig, so dass Sie den Dreh raus wollen werde, wenn Sie sehen, was Sie tun. Die Abbildung zeigt ein typisches Teleskop-Setup.

bild0.jpg

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile haben und dass sie alle richtig funktionieren. Sie können eine kleine Box zu finden, in die losen Teile zu speichern, während sie in Gebrauch sind nicht - die Okulare, die Frontabdeckung, den Objektivdeckel und so weiter.

Cool down Ihre stargazing Teleskop bei kaltem Wetter


Um das Beste aus Ihrem Teleskop bei kühlerem Wetter bekommen, stellen Sie es außerhalb einer Stunde oder so, bevor Sie sind dabei, es zu benutzen, ist es eine Chance geben, um sich abzukühlen. Wenn Sie Ihr Teleskop von einem warmen Raum nehmen in Innenräumen zu kühleren Temperaturen draußen, dann ist das Teleskop Metall und die Luft im Inneren des Teleskoprohr wird als der kühleren Nachtluft wärmer sein. Dieser Unterschied in der Temperatur kann die Luft bewegen innerhalb des Teleskops machen Sie eine wackelige, verschwommenes Bild zu geben.

Stellen Sie sicher, dass alle Abdeckungen und Objektivdeckel noch auf Ihrem Teleskop, Feuchtigkeit zu verhindern auf die wichtigen Bits zu bilden. Wenn, wenn Sie Ihr Teleskop im Freien am Abend nehmen, sind Sie nicht sicher, was das Wetter auf Lager hat, lassen Sie Ihr Teleskop unter einem Obdach abkühlen, falls es regnet!

Wie Ihr stargazing Teleskop zu speichern

Teleskope sind relativ einfache Geräte - wirklich nur lange Rohre entweder mit Linsen oder Spiegel innen - aber Sie müssen immer noch für sie richtig zu kümmern, wenn sie nicht in Gebrauch sind. an einem sicheren Ort zu haben, sie zu speichern, ist wichtig, weil jeder Schlag, Stoß oder Beule kann aus der Ausrichtung, so dass das Teleskop so gut wie nutzlos das Glas oder klopfen die Spiegel oder Linsen beschädigen.

So halten Sie Ihr Teleskop trocken und vor extremer Kondensation und Feuchtigkeit ist wichtig. Jede Ansammlung von Wasser auf den Linsen oder Spiegel können ihre Glas zu markieren, so dass sie weit weniger wirksam.

Viele Astronomen daran interessiert, nachdem sie in einem großen Teleskop investiert haben, starten Sie eine Beobachtungs denken über den Bau oder Kauf - ein Gebäude mit einem rotierenden oder abnehmbaren Dach, wo Sie Ihr Teleskop sicher in der Tageszeit zu speichern und es in der Nacht nutzen, ohne sich Gedanken über die Durchführung es draußen und es einrichten.

Sie können in einer Vielzahl von Größen, sowie flache Roll-off-Dach Observatorien off-the-shelf Beobachtungskuppeln kaufen. Bevor Sie ein Observatorium oder beginnen den Aufbau Ihrer eigenen kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Website für sie. Die Fläche muss ziemlich ausgesetzt zu sein, weit weg von Bäumen und Gebäuden, die die Sicht verdecken können, und so die meisten Astronomen Website ihre Observatorien auf der Spitze eines Hügels.

Sie können nicht eine solche Gelegenheit haben, und Sie können Ihre Observatorium in Ihrem Garten oder einem nahe gelegenen Feld setzen müssen, aber Sie sollten noch etwas beobachten, die möglicherweise Ihre Ansicht blockieren können. Sie werden sicherstellen möchten, dass es keine helle Außenbeleuchtung in der Nähe zu, da diese die Sicht verderben können.

» » » » Pflege und Fütterung Ihrer Stargazing Teleskop