Die Unterschiede zwischen den Bakterien, Archaea und eukaryotischen Mikroorganismen

Es gibt drei Bereiche des Lebens: Bakterien (auch als Eubakterien bekannt), Archaea und Eukaryonten. Die Bakterien und Archaea bestehen vollständig aus microorganisms- die Eukarya enthält Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen wie Pilze und Protozoen. Die Bakterien und Archaea sind gruppiert zusammen und Prokaryonten aufgrund ihrer fehlenden Kern genannt, aber die Archaea sind eng mit den Eukaryoten verwandt sind als mit den Bakterien. Hier sind weitere wichtige Unterschiede zwischen den drei Bereichen.

BakterienArchaeaEukaryoten
ZelltypProkaryoticProkaryoticEukaryotische
ZellenwandAus peptidoglycanEnthält keine peptidoglycanIn Pflanzen und Pilzen, von Polysacchariden zusammengesetzt
Die Empfindlichkeit gegenüber AntibiotikajaNeinNein
Erste Aminosäure während der ProteinsyntheseFormylmethioninMethionineMethionine
DNAMeist Kreis Chromosom und PlasmideCircular Chromosom und PlasmideLinear-Chromosom, selten Plasmide
HistoneNeinjaja
OrganellNeinNeinja
Ribosomen70S70S80S
» » » » Die Unterschiede zwischen den Bakterien, Archaea und eukaryotischen Mikroorganismen