Die Harnwege

Ihr Körper gibt Abfälle, die aus dem Blut und Gewebeflüssigkeiten als Teil gefiltert werden Ihrer Urin. Insbesondere Urin hilft Ihnen spülen stickstoffhaltiger Abfälle -unnötig, überschüssige Materialien Stickstoff enthalten, die aus dem Abbau von Proteinen und Nukleinsäuren führen.

Auch, weil Sie Ihre urichnary system Meldungen aus Ihrem Körperflüssigkeit, es spielt eine wichtige Rolle, um die richtige Flüssigkeitshaushalt im Körper aufrechtzuerhalten. Die Strukturen der Harnwege Arbeit wie folgt aus:

  • Sie haben zwei bohnenförmige Nieren, eine auf jeder Seite des Rückens, knapp unterhalb der Rippen. Ihre Nieren produzieren Urin. Das Nebennieren dass sitzen auf Ihre Nieren sind endokrinen Drüsen, die Hormone in den Blutstrom freisetzen.

  • Urin lässt Ihre Nieren und bewegt sich durch dünne Muskel Röhren genannt Harnleiter.Die glatte Muskulatur in den Harnleiter drückt den Urin entlang durch Peristaltik.

  • Urin kommt bei Ihnen im Urin Blase, ein muskulöser Tasche, die hinter dem Schambein im Becken liegt. Ihre Blase erstreckt, wie es mit Urin füllt, die auf das Signal führt zu urinieren.

  • Urin verlässt die Blase und verlässt den Körper durch Ihre Harnröhre. Bei Frauen ist die Harnröhre kurz (ca. 1 # 189- Zoll lang) und liegt in der Nähe der vorderen Wand der Vagina. Bei Männern ist die Harnröhre etwa 8 Inch lang und verläuft durch die Prostata und Penis.

Ihre Nieren sind die Arbeitspferde der Harnwege. Blut kommt in der Niere durch eine große Arterie genannt Nierenarterie und geht dann in ein Netzwerk von kleiner Blutgefäße, bis es ein System von Kapillaren erreicht, der innerhalb der Niere Struktur eng verflochten sind.

Flüssigkeit aus Kapillaren wird durch den Blutdruck in die Niere gezwungen, wo es gefiltert hat Abfälle zu entfernen. Nachdem die Flüssigkeiten gefiltert werden, gibt die Niere die sauberen Teile zurück in den Kreislauf und Blut tritt aus den Nieren über die Nierenvene.


Die Funktion der Niere und der gesamten Harnwege, kann in vier wichtige Komponenten aufgeteilt werden:

  • Filtration von Körperflüssigkeiten, indem sie durch die Niere vorbei.

  • Reabsorption von nützlichen Materialien wie Wasser und Elektrolyte (Geladene Ionen, wie Na+ und K+) Von der Niere in das Blut zurück.

  • Sekret spezifischer Abfälle aus dem Blut in die Niere.

  • Ausscheidung von Abfallstoffen im Urin.

Für Fragen 1-4, verwenden, um die Bedingungen, die die Teile des menschlichen Harnwege in der Figur gezeigt zu identifizieren folgen.

ein. Blase

b. Niere

c. Harnleiter

d. Harnröhre

Das menschliche Harnwege. [Credit: Von LifeArt & # 174-, Super Anatomie 1, & # 1
Das menschliche Harnwege.

Im Folgenden sind die Antworten auf die Fragen der Praxis:

  1. b. Niere

  2. c. Harnleiter

  3. ein. Blase

  4. d. Harnröhre.