Vereinfachen Schaltungsanalyse von Quellen in Schaltungen Transforming

Mit Transformation kann eine komplexe Schaltung zu modifizieren, so daß in dem transformierten Schaltung, die Vorrichtungen alle in Reihe geschaltet sind oder parallel. Durch die Umwandlung Schaltungen können Sie Verknüpfungen wie der Stromteiler Technik und den Spannungsteiler Technik anwenden, um Schaltungen zu analysieren.

Jedes Gerät in einer Reihenschaltung hat den gleichen Strom, und jede Vorrichtung in Parallelschaltung die gleiche Spannung. Daher wird in einer Schaltung in jedem Gerät die aktuelle Suche ist einfacher, wenn die Vorrichtungen alle parallel geschaltet sind und die Spannung zu finden, ist leichter, wenn sie alle in Reihe geschaltet sind.

Durch eine Schaltung Transformation oder Umarbeitung, können Sie eine komplexe Schaltung behandeln, als ob alle seine Geräte auf die gleiche Weise angeordnet waren - parallel oder in Serie - durch in geeigneter Weise die unabhängige Quelle auf sich ändernde entweder eine Strom- oder Spannungsquelle.

Ändern der praktischen Spannungsquelle in eine äquivalente Stromquelle (oder umgekehrt) erfordert die folgenden Bedingungen:

  • Die Widerstände müssen in beiden Kreisen gleich sein.

  • Die Quelle Transformation muß eingeschränkt werden vS= ichsR.

Die beschränkende Gleichung, vS= ichsR, Ohmsche Gesetz sieht aus wie, was Sie sollten helfen, daran erinnern, was zu tun ist, wenn zwischen unabhängigen Spannungs- und Stromquellen verwandeln.

Konvertieren in einer Parallelschaltung mit einer Stromquelle

Transformationstechniken können Sie eine praktische Spannungsquelle mit einem Widerstand in Reihe mit einer Stromquelle mit einem parallel geschalteten Widerstand umwandeln. Sie können daher eine relativ komplexe Schaltung zu einer Ersatzschaltung konvertieren, wenn alle Vorrichtungen in der externen Schaltung parallel geschaltet sind. Sie können dann den Strom von einzelnen Geräten finden, indem sie die Stromteiler Techniken anwenden.


Wenn von einer Spannungsquelle mit einer Stromquelle schalten, müssen die Widerstände in den beiden Schaltungen gleich sein, und die Source-Transformation muß eingeschränkt werden vS= ichsR. Die Lösung der Bedingungsgleichung für ichs ermöglicht es Ihnen, algebraisch die praktische Spannungsquelle in eine Stromquelle umwandeln:

bild0.jpg

Diese Probe hier gezeigte Schaltung veranschaulicht die Umwandlung einer Spannungsquelle in der Schaltung A, in eine äquivalente Stromquelle in der Schaltung B. Die Widerstände, R, gleich sind, und man ließ die Randbedingungs-Gleichung die Spannungsquelle in eine Stromquelle zu ändern angewendet.

image1.jpg

Die Abtastschaltung unten zeigt die Umsetzung mit einigen eingesteckt Zahlen. Beide Schaltungen enthalten die gleichen 3-k # 937- Widerstand und die Quellenspannung in Schaltung A ist 15 Volt. Mit Hilfe dieser Informationen können Sie den Source-Strom zu finden, ichs, für die transformierte Schaltungs B.

image2.jpg

Verwenden Sie die Bedingungsgleichung der Quellenstrom in Stromkreis B zu finden hier, was Sie bekommen, wenn Sie in den Zahlen stecken:

image3.jpg

Konvertieren in einer Reihenschaltung mit einer Spannungsquelle

Sie können eine Stromquelle parallel zu einem Widerstand mit einer Spannungsquelle mit einem Widerstand in Reihe geschaltet verbunden wandeln. Mit dieser Technik, das eine Ersatzschaltung zu bilden, wenn die externe Schaltungseinrichtungen in Reihe geschaltet ist.

eine praktische Stromquelle mit einem Widerstand, der parallel zu einer Spannungsquelle mit einem Widerstand in Reihe geschaltet verbunden Umwandeln folgt die Bedingungen für Ersatzschaltungen:

  • Die Widerstände müssen in beiden Kreisen gleich sein.

  • Die Quelle Transformation muß eingeschränkt werden vS= ichsR.

Diese Schaltung zeigt, wie eine Stromquelle in eine Spannungsquelle zu konvertieren.

image4.jpg

Die Abtastschaltung unten zeigt die gleiche Transformation einer Stromquelle mit einer Spannungsquelle mit einigen angeschlossen Zahlen. Beide Schaltungen enthalten die gleichen 3-k # 937- Widerstand und die Stromquelle in Schaltung A ist 5 mA.

image5.jpg

Sie können die Bedingungsgleichung verwenden, um die Source-Spannung für Schaltungs B. in den Zahlen Anstecken zu finden produziert die folgenden:

vs = ichsR = (5 mA) (3 k # 937-) = 15 V

Angenommen, eine komplexe Schaltung, die eine Stromquelle aufweist, einen Widerstand parallel geschaltet sind, und eine externe Schaltung mit mehreren Widerstände in Reihe geschaltet sind. Sie können die Transformationsschaltung so, daß sie eine Spannungsquelle mit den Widerständen in Reihe geschaltet ist.

Betrachten Schaltung A in der Abtastschaltung unten, wo die rechte Seite des Terminals A und B aus zwei Widerständen besteht in Reihe geschaltet sind.

image6.jpg

Auf der linken Seite des Terminals A und B ist ein praktischer als eine ideale Stromquelle parallel modellierten Stromquelle mit einem Widerstand.

Sie wollen, dass alle Geräte in Reihe geschaltet werden, so müssen Sie sich zu bewegen R wenn Sie die Schaltung zu transformieren. Um die Schaltung verwandeln, ändern Sie die Stromquelle mit einer Spannungsquelle und Bewegung R so daß sie in Reihe geschaltet ist und nicht parallel. Wenn Sie die Bedingungsgleichung vs = ichsR die Quellenspannung zu finden, denken Sie daran, dass R ist der Widerstand Sie bewegt.

Schaltung B ist eine Reihenschaltung, in der alle Geräte den gleichen Strom teilen. Sie können nun die Spannung finden durch R, R1, und R2 mit Spannungsteiler Techniken.

» » » » Vereinfachen Schaltungsanalyse von Quellen in Schaltungen Transforming