Wie man einen USB-Drucker an den Laptop anschließen

Da die meisten Laptops einen Druckeranschluss fehlt, USB-Drucker sind der Weg zu gehen. Sie können Ihren USB-Drucker, indem Sie ein paar einfachen Schritten verbinden:

  1. Schließen Sie den Drucker ein, und stellen Sie sicher, dass es ausgeschaltet ist.

    Außerdem sind die Drucker mit Tinte und Papier und all das andere gute Sachen nach oben, nach den Anweisungen, die mit dem Drucker geliefert wurde.

  2. Schließen Sie ein USB-Kabel an den Drucker und an Ihrem Laptop.


  3. Schalten Sie den Drucker ein.

    Weil Sie einen USB-Drucker verwenden, weiß, dass es den Namen des Druckers und die Marke, und es sogar installiert vollständig Software für Sie, alles Einrichtung nur so.

Nachdem der Drucker von Windows eingerichtet wurde und erkannt, können Sie entweder drucken oder etwas Energie zu sparen und den Drucker ausschalten. Sie können es sogar trennen, wenn Sie es nicht brauchen. Erneutes Verbinden Sie den Drucker einfach reaktiviert seine Unterstützung in Windows.

  • Lassen Sie den Drucker ausgeschaltet, wenn Sie sie nicht verwenden.

  • Sie können das USB-Kabel des Druckers ziehen, ohne das sicher auf der Taskleiste entfernen Symbol Hardware zu verwenden. ziehen Sie einfach das Kabel und Windows Gebote adieu zu Ihrem Drucker.

  • Nein, es ist keine gute Idee, zu trennen, oder schalten Sie den Drucker aus, während er den Druck ist.

  • Wenn Sie Probleme haben, das Hinzufügen des Druckers, öffnen Sie die Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf Drucker oder Drucker und Faxgeräte Symbol, um die Liste der Drucker auf Ihrem Computer verfügbar angezeigt werden soll. Der Drucker hinzufügen oder Drucker Aufgabe hinzufügen können angeklickt werden, um den Druckerinstallations-Assistenten ausführen, mit dem Sie den Drucker-Setup Aufgabe hilft abzuschließen.

» » Wie man einen USB-Drucker an den Laptop anschließen