Explo Typen von PaaS-Umgebungen in Cloud Computing

Alle Platform-as-a-Service (PaaS) Umgebungen in Cloud-Computing verwendet werden, sind nicht die gleichen. Vendors nähern PaaS in einer Reihe von Möglichkeiten. Einige Plattformen sind untrennbar mit einer Umgebung verbunden, während andere auf ein bestimmtes Betriebssystem gebunden sind. Andere PaaS-Plattformen sind nicht auf eine Cloud-Umgebung oder ein Betriebssystem verknüpft. Es ist wichtig, die verschiedenen Ansätze zu verstehen.

PaaS verankert zu einer SaaS-Umgebung

Einige Software-as-a-Service (SaaS) haben Kerngeschäft Dienstleistungen werden für ihre Kunden. Angebote wie Workday, Salesforce.com und SugarCRM ersetzen traditionellen On-Premise-Systeme der Aufzeichnung.

So erweitern ihre Fähigkeiten und ihre Marke, haben einige dieser SaaS-Anbieter Ökosysteme geschaffen, die unabhängige Softwareanbieter (ISVs) ermöglichen Anwendungen, die auf der Hersteller-Software zu entwickeln. PaaS ist es, was die ISVs ermöglicht Programme in der Hersteller-Ökosystem zu entwickeln.

In der folgenden Liste wird jedes PaaS auf eine SaaS-Umgebung verankert:

  • Force.com: Ein PaaS von Salesforce.com entwickelt, die Kunden zu verbessern ihre Implementierungen von ISVs in das Salesforce.com Ökosystem einladen können. ISVs können ihre Software direkt an die Kunden mit ihren eigenen Kanäle zu verkaufen oder auf AppExchange verlassen können, die Salesforce.com-Anwendung Markt.

  • Werktag: Bietet eine PaaS speziell entwickelt, um Kunden zu integrieren Anwendungen mit dem Workday Finanzmanagement und Personal SaaS-Lösungen. Business-Anwender und IT-Entwickler können Services für Gebäude nutzen, Konfiguration, Testen und Bereitstellen von Integrationen.

  • Google App Engine: Ermöglicht ISVs Anwendungen zu entwickeln, neben den Google Apps arbeiten. Die Google App Engine automatisch skaliert - die Bereitstellung zusätzlicher Rechenleistung, da immer mehr Menschen eine Anwendung implementieren. Die Google Apps Marketplace ermöglicht es Benutzern, alle um die Software zu suchen, die entwickelt wurde, in der Google Apps-Umgebung zu arbeiten.

  • AppScale: Bietet eine Open-Source-Cloud-Plattform für Google App Engine und wird von der RACELab an der University of California, Santa Barbara gehalten. Es kann auf beiden öffentlichen Clouds und privaten Clouds eingesetzt werden. Dies ermöglicht es Unternehmen, Google App Engine-Anwendungen auf ihren eigenen Cluster zu laufen - unter Verwendung von nicht genutzten On-Premise Ressourcen berechnen.

  • Intuit Developer Network: Ein PaaS, die ISVs ermöglicht es, Anwendungen zu entwickeln, die direkt mit Quickbooks integrieren, eine On-Premise und Cloud-Buchhaltungssoftware in kleinen und mittleren Unternehmen ausgerichtet. Anbieter können ihre maßgeschneiderte Software durch die Intuit Marktplatz vermarkten. Der Marktplatz bietet Endanwendern Software zuzugreifen, die ihre Umsetzung verbessert Quickbooks Nischenbereiche für bestimmte Branchen und Umstände zu füllen.

PaaS gebunden an eine Betriebsumgebung


eine PaaS zu einer Betriebsumgebung Bindung macht es einfacher, bestimmte Aktionen innerhalb dieser Umgebung auszuführen. Infrastructure as a Service (IaaS) Anbieter haben damit begonnen, die Software-Stack ihre Angebote bis zu erweitern. Einige bieten nicht mehr nur die Muttern und Schrauben (die Betriebssysteme, Netzwerke und so weiter), sondern auch geben Ihnen die Werkzeuge Ihre Anwendung zu erstellen.

Dieser Ansatz ist sinnvoll, wenn der Kunde sicher ist, nur einen bestimmten IaaS Anbieter zu verwenden, um ihre Anwendungen ausführen und erfordert nicht die Tiefe eines dedizierten PaaS Anbieter. Firmen wie Microsoft und Amazon bieten ihre APIs und Abstraktionen, so dass Entwickler können Anwendungen mit dieser Unterstützung bauen oder einzusetzen.

Hier sind Beispiele für zu einer Betriebsumgebung gebunden PaaS:

  • AWS Elastic Beanstalk: Ein PaaS, die Amazon bietet für Anwendungen, die auf Amazon Web Services (AWS) einsetzen. Amazon berechnet keine zusätzlichen für die Benutzung ihrer PaaS, aber man muss natürlich, zahlen für die AWS-Ressourcen benötigt zu speichern und Ihre Anwendungen. Organisationen Elastic Beanstalk verwenden, sind für die automatische Waage der Lage, als Forderungen verschieben. Elastic Beanstalk ermöglicht es Unternehmen, ein hohes Maß an Automatisierung hinzuzufügen, während gleichzeitig die Ressourcen Gesamtsteuerung der zugrunde liegenden IaaS hat.

  • Windows Azure: Basierend auf Windows und SQL Abstraktionen. Microsoft hat eine Reihe von Entwicklungs-Tools, Management und Dienstleistungen abstrahiert. Für Kunden mit tiefen Know-how mit .Net, die Bewegung in die Azure-basierten PaaS ist unkompliziert. Der Entwickler im Wesentlichen vor, bindet die Entwicklung und Bereitstellung der Microsoft-Infrastruktur.

  • ATT Platform as a Service: Entwickelt, um einfach Anwendungen auf dem ATT Synaptische Compute as a Service bereitstellen. Anwendungen können von Grund auf dieser Plattform oder entwickelt von bereits definierten Anwendungsvorlagen erstellt werden.

  • IBM Smartcloud Application Services: Ein Angebot über IBM, die Organisationen ermöglicht, Java, Web und Enterprise-Anwendungen auf ihre Private Cloud oder auf der IBM Public Cloud IBM Smartcloud Enterprise ausgeführt werden. Dieses Angebot eignet sich gut für ein Hybrid-Umgebung, weil es leicht den Einsatz auf einer privaten Cloud mit der Fähigkeit ermöglicht Workloads zu einer öffentlichen Cloud, da die Nachfrage steigt zu übertragen.

Offene Plattform PaaS

Offene Plattform PaaS soll ein offener Prozess und Umwelt zu fördern, die nicht auf eine einzige Wolke Umsetzung gebunden ist. Diese PaaS-Anbieter ermöglichen es Entwicklern, ihre eigene Plattform in die Cloud zu bringen, die Flexibilität bietet - es kann aber auch die Komplexität und Kosten hinzu.

Diese Plattformen sind gut für ein Hybrid-Cloud-Umgebung geeignet, da sie den Einsatz auf öffentlichen und privaten Clouds ermöglichen. Migration zwischen den Wolken wird durch eine offene Plattform PaaS entspannt. Diese offene Plattform PaaS-Angebote können nur eine Sprache oder viele unterstützen - wenn Sie eine sind # 147-Microsoft-Shop, # 148- zum Beispiel, werden Sie sicherstellen möchten, dass die Plattform funktioniert gut mit .NET.

Hier sind einige Beispiele von Open-Plattform PaaS:

  • Cloud Foundry: Ein VMware-geführten Projekt für den Aufbau, Implementierung und Betrieb von Cloud-Anwendungen. Cloud Foundry unterstützt eine Reihe von Programmiersprachen wie Java, Scala, Ruby und .NET. Cloud Foundry ermöglicht Entwicklung und den Einsatz auf einer Vielzahl von öffentlichen Clouds, nicht nur den VMware öffentlichen Clouds - vSphere und vCloud. Cloud Foundry hat sich von öffentlichen Cloud-Anbieter erhöht Annahme gesehen, wie Hewlett Packard (HP).

  • Openshift: Eine Open-Plattform-Initiative von Red Hat. Es unterstützt Java, Perl, PHP, Python und Ruby-Anwendungen. Openshift integriert sich vollständig den JBoss Application Server (AS) Middleware-Schicht in ihr Angebot.

  • Engine Yard: Gibt Entwickler schreiben Ruby on Rails und PHP-Anwendungen eine vollständig verwaltete PaaS. Engine Yard kann mit einer Reihe von öffentlichen Cloud-Anbieter, wie AWS und private Clouds in Verbindung verwendet werden.

  • CloudBees: Eine Java-PaaS-Plattform, die von der zugrunde liegenden Plattform unabhängig ist und das ist beabsichtigt, damit Entwickler die vollständige Anwendung abzudecken # 147-Build, Test, betreiben, verwalten # 148- Lebenszyklus, entweder auf einem öffentlichen oder Hybrid-Cloud.

  • OrangeScape: Eine Quer Cloud PaaS, die bei Nicht-Programmierer gezielt ist die prozessorientierte Business-Anwendungen erstellen möchten. Die Entwicklung wird durch die OrangeScape Studio gemacht. Endgültige Anwendungen können entweder in einem privaten oder öffentlichen Cloud gestartet werden und kann leicht zwischen den Wolken migriert werden.

  • Apprenda: Gibt Organisationen .NET mehr Flexibilität mit. Statt auf Azure zu verlassen, können Entwickler die Apprenda PaaS verwenden, um .NET-Anwendungen auf einer beliebigen Anzahl von öffentlichen Clouds oder auf dem Gelände verteilen.

  • DotCloud: Bietet eine Multi-Stack-Lösung, die es Entwicklern ermöglicht Anwendungen in mehreren Sprachen zu bauen. Dies gibt Entwicklern mehr Flexibilität, indem sie verschiedene Sprachen, Datenbanken und Caching und Messaging-Komponenten zu wählen. Wichtige Skripte wie Java, Perl, Ruby und PHP unterstützt.

  • CumuLogic: Ein Java PaaS-Anbieter, der eine Plattform für öffentliche und private Cloud-Umgebungen bietet. CumuLogic umfasst Cloud-Services Automation, automatische Skalierung, Überwachung, Ressourcen-Management und Benutzerverwaltung.

» » » » Explo Typen von PaaS-Umgebungen in Cloud Computing