Was ist Platform-as-a-Service (PaaS) in Cloud Computing?

Platform-as-a-Service (PaaS) ist eine abstrahierte und integrierten Cloud-basierten Computing-Umgebung, die die Entwicklung, laufen, und das Management von Anwendungen unterstützt. Anwendungskomponenten können in einer Cloud-Umgebung existieren oder mit Anwendungen integrieren können in private Clouds oder in Rechenzentren verwaltet.

Ein primärer Wert einer PaaS-Umgebung ist, dass Entwickler müssen mit einigen der unteren Ebene Details der Umwelt nicht betroffen sein. Sie können als eine Pyramide mit einer Software-Stack aussehen:

  • Infrastructure as a Service (IaaS) in der grundlegenden Ebene und beinhaltet Funktionen wie Betriebssysteme, Netzwerke, virtuelle Maschinen und Lagerung.

  • In der Mitte ist das PaaS-Umgebung, die Dienstleistungen für die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen umfasst.

  • Software as a Service (SaaS) ist an der Spitze der Pyramide, die die eigentlichen Anwendungen angeboten Benutzer zu beenden.

    Der Software-Stack als eine Pyramide.
    Der Software-Stack als eine Pyramide.

PaaS-Anbieter erstellen eine verwaltete Umgebung, die eine Kombination von Komponenten zusammenbringt, die separat würde in einem traditionellen Entwicklungsumgebung verwaltet wurden. Dienstleistungen in PaaS integriert sind Middleware, Betriebssysteme und Entwicklung und Deployment Services Software-Entwicklung und Lieferung Organisationen zu unterstützen.

Das Ziel des PaaS-Anbieter ist eine abstrahierte Umgebung zu schaffen, die für die Erstellung und Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Anwendungen eine effiziente, kosteneffektive und wiederholbaren Prozess unterstützt. Diese Anwendungen sind so konzipiert, in öffentlichen oder privaten Cloud-Umgebungen implementiert werden.

PaaS ermöglicht eine Organisation folgendes tun:

  • Nutzen Schlüssel Middleware-Dienste, ohne die Komplexität Elemente der Verwaltung einzelner Hard- und Software zu beschäftigen.

  • Greifen Sie auf eine vollständige Stapel von Entwicklungs- und Deployment-Tools über einen Web-Browser, eine Middleware-Umgebung, in der APIs verwendet werden, können in ausgewählten Entwicklungs- und Deployment-Tools zu stopfen. Ein Entwickler kann auch eine vollständige Desktop-Entwicklungsumgebung zu nutzen.

  • Überwinden Sie die Herausforderungen der Verwaltung viele individuelle Entwicklung und Deployment-Tools durch eine Reihe von integrierten und standardisierten Werkzeuge zur Verfügung stellt - Betriebssysteme, Sicherheitsprodukte und dergleichen -, die Anforderungen des Unternehmens zu erfüllen.

Platform-as-a-Service (PaaS) als zwei grundlegende Teile betrachtet werden: die Plattform und den Service. Der PaaS-Anbieter nicht nur die Software liefern die plattform- bilden sie kontinuierlich Dienstleistungen auch die Software. Als neue Updates und neue Konfigurationen verfügbar sind, kann der PaaS-Anbieter sofort an seine Kunden schieben sie.

Eine der Entscheidungen, die Sie vornehmen müssen, wenn eine PaaS zu verwenden beginnen, ist, ob Sie die Software beibehalten möchten oder wenn Sie den Verkäufer zu sein, der Administrator möchten.

  • Wenn Sie die Software selbst zu pflegen, müssen Sie einrichten, konfigurieren, zu pflegen und zu verwalten, die PaaS selbst (entweder auf einer öffentlichen oder privaten Cloud).

  • Alternativ können Sie mit dem Verkäufer haben diese Dienste zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis ist eine verringerte Reibung zwischen der Entwicklung und dem Einsatz-Teams. Es wird natürlich sein, Situationen, in denen es wichtig ist für die interne Team eine komplexe Softwareumgebung zu steuern und zu verwalten.

» » » » Was ist Platform-as-a-Service (PaaS) in Cloud Computing?