Arbeiten mit Microsoft Azure in Cloud Computing

Microsoft, der etablierte Betreiber in der Anwendungsentwicklung und Implementierung Markt hat seine .Net-Plattform in der Cloud-Computing-Community gemacht. Azure ist Platform von Microsoft als Service (PaaS) Strategie, die im Jahr 2008 Microsoft angekündigt wurde definiert die Azure-Plattform als # 147-eine Cloud-Services-Plattform Internet-Skala gehostet in Microsoft-Rechenzentren, die ein Betriebssystem und eine Reihe von Entwickler-Services anbietet, die einzeln oder zusammen verwendet werden können # 148.

Microsofts Gesamtstrategie ist eine Kombination aus On-Premise-Computing mit Cloud-basierten Diensten. Die Idee ist, dass die Entwickler einige Anwendungen erstellen möchten, die vor Ort leben, während andere Komponenten in der Wolke leben. Microsoft nennt diese Strategie Software plus Services. Das Herzstück von Microsofts Strategie ist es, Entwicklern zu ermöglichen, die gleichen zugrundeliegenden Technologie und Enabler zu verwenden, sowohl On-Premise-Anwendungen und Cloud-Anwendungen zu bauen.

Auch wenn der Schwerpunkt der Azure-Plattform von Microsoft vertraut Programmiermodell in die Cloud zu bringen ist, will Microsoft auch andere Programmiermodelle zu unterstützen, einschließlich Ruby on Rails und Python. Für die Interoperabilität unterstützt Microsoft verschiedene Internet-Protokolle wie HTTP, REST, SOAP und XML.


Die Azure-Plattform besteht aus vier verschiedenen Komponenten zusammen:

  • Windows Azure: Diese Windows-Umgebung läuft Anwendungen lokal und speichert die entsprechenden Daten auf Servern innerhalb des Microsoft Rechenzentrum.

  • Microsoft .NET Dienstleistungen: Dies sind die gleichen .Net Services, die Microsoft in seinem Windows-Umgebung hat. Es wurde auch als On-Premise-Anwendungen erweitert, um Cloud-basierte.

  • Microsoft SQL-Dienste: Dies sind die gleichen Datendienste Microsoft auf Prämisse bietet, die in der Cloud erweitert. Wenn Sie jedoch den Vorteil von Azure Skalierungsfähigkeit nehmen möchten, müssen Sie den SQL-Code neu schreiben. Das Ziel der SQL-Dienste ist ein Asset von Cloud-basierten Ansätze zu bieten, um die Daten in der Cloud zu speichern. Die Datendienste, sowohl SOAP aussetzen und REST-Schnittstellen als Datenzugriffsmethoden. Zur Datenspeicherung ist Azure nicht ein relationales Modell verwenden.

  • Live Services: Dieser Satz von Diensten ermöglicht es Entwicklern, Code in der Windows Live-Plattform in der Cloud entwickelt zu verbinden. Diese Dienste umfassen einen Rahmen soll zu integrieren, verbinden und Code synchronisieren. Die Plattform umfasst auch die Unterstützung für verschiedene Programmiersprachen und ermöglicht es, alle Ressourcen, um eine URL-Adresse angeben.

Wenn Sie die Stücke zusammen, hat Microsoft eine Plattform geschaffen, die es Entwicklern bekannten Tools wie Microsoft Visual Studio und .NET-Dienste nutzen können und speichern Sie dann die Daten in einer Microsoft eigenen Cloud-Plattform. Daher Entwickler vertraut mit .NET-Anwendungen Gebäude wird mit Microsofts Cloud-Ansatz bequem sein.

Wie Google hat Microsoft einen Pay-as-you-go-Verbrauchsmodell für seine PaaS-Angebot. Und wie Google, Microsoft erhebt keine Gebühren für Entwicklungs- und Testphasen. Es beginnt mit dem Laden Kunden, wenn die Applikationen bereitgestellt werden.

» » » » Arbeiten mit Microsoft Azure in Cloud Computing