So erstellen Sie Wiedergabelisten in Windows Media Player in Windows 10

Sie können speziell thematische Wiedergabelisten in Windows 10 zu beleben Fernantriebe, Parteien, für besondere Abendessen, Training und andere Ereignisse erstellen. EIN Wiedergabeliste ist einfach eine Liste von Songs (und / oder Videos), die in einer bestimmten Reihenfolge spielen. Na und?

Nun, die Schönheit einer Playlist kommt mit dem, was Sie machen damit. Speichern Sie eine Wiedergabeliste Ihrer Lieblingssongs, zum Beispiel, und sie sind für die Wiedergabe mit einem einzigen Mausklick jederzeit zur Verfügung.

Um eine Wiedergabeliste zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Windows Media Player und die Wiedergabeliste finden.

    finden Sie in der Playlist umarmt des Windows Media Player nicht rechten Rand? Klicken Sie auf die Registerkarte Play in der Nähe der oberen rechten Ecke. Oder, wenn der Spieler in Jetzt-Modus befindet, rechts, klicken Sie auf einen leeren Bereich des Windows Media Player-Fenster und wählen Sie Liste anzeigen aus dem Pop-up-Menü: Die Liste der aktuell wiedergegebenen Artikel erscheint entlang Media Center rechten Rand.


  2. rechts, klicken Sie auf das Album oder Songs, die Sie wollen, wählen Sie Hinzufügen zu, und Play List wählen.

    Alternativ können Sie Alben und Songs auf der Playlist Bereich entlang des Windows Media Player rechten Rand ziehen, wie hier gezeigt. So oder so, Windows Media Player beginnt Ihre Playlist zu spielen, sobald Sie das erste Lied hinzufügen. Ihre Songauswahl erscheinen im rechten Bereich in der Reihenfolge, die Sie ausgewählt haben.

    Wählen Sie Elemente aus dem mittleren Bereich und dann per Drag & Drop in das Fenster ganz rechts.
    Wählen Sie Elemente aus dem mittleren Bereich und dann per Drag & Drop in das Fenster ganz rechts.
  3. Feinabstimmung der Wiedergabeliste die Reihenfolge zu ändern oder Songs zu entfernen.

    Hinzugefügt etwas falsch? rechts, klicken Sie auf das Element aus der Wiedergabeliste und wählen Sie aus Liste entfernen. Fühlen Sie sich frei, um Ihre Wiedergabeliste neu zu ordnen durch Ziehen und Artikel weiter nach oben oder unten in der Liste fallen.

    Überprüfen Sie die Zeile am unteren Rand der Wiedergabeliste, um zu sehen, wie viele Artikel, die Sie in die Wiedergabeliste hinzugefügt haben sowie die Dauer Ihrer Playlist des in wenigen Minuten.

  4. Wenn Sie mit Ihrer Playlist zufrieden sind, klicken Sie auf die Liste speichern Button oben in die Liste einen Namen in das markierte Feld ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Windows Media Player listet die neue Wiedergabeliste in den Playlisten Abschnitt der Bibliothek, bereit, gehört zu werden, wenn Sie es doppelklicken.

Nachdem Sie eine Wiedergabeliste zu speichern, können Sie es auf eine CD brennen mit einem Klick, wie es in der nächsten Spitze beschrieben.

Machen Sie Ihre eigene Desert Island Disc oder Greatest Hits Wiedergabelisten und dann brennen sie auf eine CD im Auto oder auf Ihrer Stereoanlage zu spielen. Nachdem Sie eine Playlist von weniger als 80 Minuten zu erstellen, legen Sie die Registerkarte Brennen eine leere CD in den CD-Brenner und klicken Sie auf. Nehmen Sie die Spieler das Angebot Ihrer aktuellen Playlist zu importieren und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start brennen.

So bearbeiten Sie eine zuvor erstellte Playlist, doppelklicken Sie auf den Namen der Wiedergabeliste in der Wiedergabelisten Bereich der Bibliothek. Neu anordnen, hinzufügen oder löschen Elemente in der Wiedergabeliste und dann die Liste speichern klicken.

» » » » So erstellen Sie Wiedergabelisten in Windows Media Player in Windows 10