Windows 8 Tune-Up: 4 Built-In-Wartungstools

Windows 8 greift ziemlich viel Platz auf Ihrer Festplatte, obwohl es ist schlanker als einige frühere Windows-Versionen. Wenn Programme zu beginnen Jammern auf Ihrer Festplatte aus dem Zimmer laufen, diese Lösung gewährt Ihnen eine kurze Gnadenfrist:

1

rechts, klicken Sie auf dem Bildschirm der unteren linken Ecke und Systemsteuerung.

Von dem Desktop, schieben Sie Ihren Finger in vom rechten Rand des Bildschirms, das Symbol Einstellungen tippen, und tippen Sie Link, um die Systemsteuerung in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

2

Klicken Sie auf die Systemsteuerung Kategorie System und Sicherheit. Dann wird in der Verwaltung Kategorie (unten) auf den Speicherplatz frei Link.

Wenn Ihr PC über mehr als ein Laufwerk hat, fragt Windows 8, welches Laufwerk zu bereinigen. Die Datenträgerbereinigung Antriebsauswahlfenster angezeigt wird.

3

Lassen Sie die Wahl auf (C :) und klicken Sie auf OK.


Die Datenträgerbereinigung Programm berechnet, wie viel Speicherplatz Sie sparen können und stellt das Dialogfeld Datenträgerbereinigung. (Die Menge an Speicherplatz Sie sparen können wird oben im Dialogfeld angezeigt.)

4

Wählen Sie die Kontrollkästchen für alle Elemente und dann auf OK klicken.

Wie Sie ein Kontrollkästchen aktivieren, erklärt der Abschnitt Beschreibung, was gelöscht ist wird. Wenn Sie auf die Schaltfläche OK klicken, fragt Windows-wenn Sie sicher Sie möchten die Dateien zu löschen.

Wenn Sie ein Systemdateien bereinigen Taste erkennen, klicken Sie darauf, auch. Es löscht Geröll von Ihrem PC erstellt haben, nicht Sie.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien löschen, die nicht mehr benötigte Dateien zu löschen.

Windows 8 Erlös den Papierkorb zu leeren, zu zerstören Reste von alten Websites und andere Festplatte Unordnung zu entfernen.

Weitere Informationen zu Windows 8 und seine Funktionen, erkunden Windows 8 Foder Dummies, Online verfügbar.

» » » » Windows 8 Tune-Up: 4 Built-In-Wartungstools