Für Senioren: Wie Sie die Microsoft Windows-Firewall zu aktivieren

Eine Firewall verhindert, dass andere Personen oder Programmen den Zugriff auf Ihren Computer ohne Ihre Erlaubnis. Sie wollen Ihre Windows-Firewall zu aktivieren, so dass Sie mehrere Arten von Angriffen auf Ihrem Computer Daten zu vermeiden.

Viren- und Sicherheits-Software-Programme können ihre eigenen Firewall-Schutz bieten und möglicherweise eine Meldung angezeigt gefragt, ob Sie wechseln möchten. Überprüfen Sie ihre Funktionen gegen Fenster und dann entscheiden, aber in der Regel die meisten Firewall-Funktionen sind vergleichbar. Die wichtige Sache ist, eine Aktivierung zu haben.

  1. Wählen Sie Start-Systemsteuerung-System und Sicherheit-Windows-Firewall.


    Die Windows-Firewall-Fenster erscheint.

    bild0.jpgimage1.jpg
  2. Überprüfen Sie, ob die Windows-Firewall ist als On markiert. Wenn nicht, klicken Sie auf die Windows-Firewall ein- oder ausschalten Link im linken Bereich des Fensters ist.

    Die Einstellungen anpassen Fenster erscheint.

    image2.jpgimage3.jpg
  3. Aktivieren Sie das Windows-Firewall-Optionsfeld für Zuhause oder Arbeit (Private) Network Location-Einstellungen und / oder Public Network Location-Einstellungen und dann auf OK klicken.

    Nicht auf einer Firewall drehen, wenn Sie ein Virtual Private Network (VPN) nutzen. Verwendung einer Firewall mit VPN-Ergebnisse in Dateien nicht in der Lage zu teilen und einige andere VPN-Funktionen nutzen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen.

    Das Windows-Sicherheitscenter und die enge Systemsteuerung.

» » » » Für Senioren: Wie Sie die Microsoft Windows-Firewall zu aktivieren