Für Senioren: Wie Sie Ihren Computer Hard Drive Fix

Die Festplatte in Ihrem Computer hat eine begrenzte Lebensdauer. Wenn Sie Pech haben, ist das Laufwerk plötzlich sterben. Wenn Sie Glück haben, wird es langsam über einen langen Zeitraum zusammenbrechen. Machen Sie keinen Fehler, aber: Eines Tages Ihrer Festplatte werden sterben. Deshalb ist es wichtig, seine Gesundheit, regelmäßig zu überprüfen und halten es in der bestmöglichen Form. Glücklicherweise kann man mehrere Dinge tun, um Ihr Laufwerk zu überprüfen und zu pflegen:

Defragmentieren der Festplatte mit Windows-Defragmentierung-Tool

Für die meisten Anwender ist die Hauptfestplatte des C bezeichnet: antriebs- es Windows Anwendungen enthält, und Ihre Daten. Dieser Antrieb hat den meisten Speicherplatz. Hier ist, wie die Festplatte zu defragmentieren:

  1. Wählen Sie Start-Alle Programme-Zubehör-> System Tools-Defragmentierung.

    Das Defragmentierungsdialogfeld erscheint.

    bild0.jpg
  2. Wählen Sie das Laufwerk, das Sie defragmentieren möchten.

    Die meisten Menschen werden die C wählen: Antrieb. Sie können auch eine viel kleinere D sehen: Antrieb, der wahrscheinlich die Dateien enthält, Ihren Computer auf die Werkseinstellungen wiederherzustellen. Sie wollen nichts auf dieser Wiederherstellungs-Laufwerk zu ändern.

  3. Klicken Sie auf Defragmentieren (Windows XP) oder defragmentieren Datenträger (Vista und Windows 7).

    Der Defragmentierer analysiert die Festplatte nach Grad der Fragmentierung und beginnt dann den Defragmentierungsprozess. In Windows XP finden Sie eine grafische Darstellung, die die Festplatte vor und nach der Defragmentierung darstellt. In Vista und Windows 7 finden Sie einen Countdown der Prozentsatz der Defragmentierung abgeschlossen.


  4. Die Wahl Datei-Exit (Windows XP) oder klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen (Vista und Windows 7).

    Das Defragmentierungs schließt.

Aufräumen Computer Raum mit Datenträgerbereinigung

Wie oft sollten Sie die Datenträgerbereinigung ausführen, hängt von Ihren Gewohnheiten. Wenn Sie eine Menge von Internet-Surfen zu tun, und Speicherplatz zur Neige geht, führen Sie das Dienstprogramm. Ansonsten ist alle paar Monate wahrscheinlich oft genug.

  1. Wählen Sie Start-Arbeitsplatz oder Start-Arbeitsplatz.

    Der Arbeitsplatz / Computer-Fenster erscheint.

  2. rechts, klicken Sie auf das Laufwerk, das Sie wollen Eigenschaften aus dem Kontextmenü zu überprüfen und zu wählen.

    image1.jpg

    Der Dialog Eigenschaften des Laufwerks Feld wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, falls es nicht bereits geöffnet ist. Wenn Sie möchten, überprüfen Sie die Kompresse Dieses Laufwerk Speicherplatz Kontrollkästchen zu speichern.

    Diese Option komprimiert alte Dateien, die Sie für eine Weile nicht benutzt haben.

  4. 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datenträgerbereinigung.

    Das System spuckt für eine Weile weg, das Laufwerk zu prüfen und berechnen, wie viel Müll sie finden kann. Schließlich öffnet sich die Datenträgerbereinigung Dialogfeld, das anzeigt, wie viel Müll ist um wie die Ordner für heruntergeladene Programmdateien, temporäre Internet-Dateien an Orten sitzen, und den Papierkorb, und was darauf hindeutet, Dateien zu löschen.

    image2.jpg
  5. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Dateien, die Sie auf die Kontrollkästchen Keep-wollen überprüfen neben zusätzliche Dateien, die Sie den Datenträger zu löschen ausgeschaltet werden soll.

    Für die meisten Anwender ist es am besten nur die empfohlenen Dateien zu löschen. Wenn Sie weiter gehen wählen, klicken Sie auf jede Datei und die Beschreibung zu lesen, bevor Sie fortfahren.

  6. Klicken Sie auf OK.

    Fordert Sie Windows, um zu bestätigen, dass Sie diese Dateien dauerhaft löschen möchten.

  7. Klicken Sie auf Ja (Windows XP) oder Löschen von Dateien (Vista und Windows 7).

    Die Dateien werden gelöscht.

» » » » Für Senioren: Wie Sie Ihren Computer Hard Drive Fix