Für Senioren: Wie Speicher auf dem Computer zu installieren

Hinzufügen von Speicher (bis zu Ihren spezifischen Grenzwert der Maschine) ist in der Regel die kostengünstigste Weg, um seine Geschwindigkeit zu erhöhen. Glücklicherweise ist das Gedächtnis der Installation eines der grundlegenden Operationen, die Sie im Inneren des Gehäuses des Computers durchführen können. Sie müssen nur die Liebe zum Detail zu zahlen und darauf achten, nicht auf Ihrem Computer Schaden, während Sie versuchen, es besser zu machen.

Fast alle Speicherhersteller bieten Anweisungen für deren Installation der Module. Viele beantworten auch Fragen über das Telefon oder über eine Chat-Funktion auf ihren Websites.

1

Finden Sie den richtigen Speichermodul.

Überprüfen Sie die Spezifikationen für Ihren Computer die maximale Menge an RAM zu finden, es der Verwaltung der Lage ist. Die meisten modernen an die Verbraucher verkauft Computer können nicht mehr als 4GB- für die Zahlung der Handhabung und Installation von mehr als die maximal eine Verschwendung von Geld und kann sogar Probleme in einigen Maschinen verursachen.

Um herauszufinden, welche Art von Speichermodulen Sie bereits in Ihrem PC installiert haben (und erwerben), wählen Sie Start-Alle Programme-Zubehör-System Tools-Systeminformationen. Das Systeminformationsfenster öffnet sich, einen Bericht über Speicher anzeigt.

2

Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz, montieren Sie Ihre Werkzeuge, erden Sie sich, schalten Sie den Computer aus, und ziehen Sie das Netzkabel und Kabel.


Stellen Sie den Computer auf einen stabilen, gut beleuchteten Oberfläche, und öffnen Sie dessen Fall.

3

Suchen Sie nach einer Reihe von langen Schlitzen, die senkrecht DIMM-Speichermodule halten.

Die meisten Motherboards verfügen über zwei oder vier solcher Schlitze, in der Regel schwarz, mit einem Satz von Kunststoff-Lockdown / Auswerfer Clips an jedem Ende.

Wenn Sie bereits ein Scan-Programm ausführen, sollten Sie wissen, wie viele DIMM-Steckplätze zu suchen, und wie viele von ihnen sind bereits vergeben. In der Regel sollten Sie zwei oder vier identische Module haben. Wenn Sie größere oder schnellere Module als Paar installieren, sollten sie in den ersten beiden Schlitze gehen. In den meisten Designs sind die Schlitze am nächsten an den Mikroprozessor als Schlitze 0 und 1 (und markiert auf diese Weise auf dem Motherboard in winzigen Buchstaben) zu sein.

4

Wenn Sie ein altes Modul zu entfernen, müssen Sie eine neue, drücken Sie gleichmäßig auf beide der Lockdown / Auswerfer Clips installieren, um die fonds- zu lösen dann das Modul gerade nach oben und aus dem Steckplatz heraus.

Legen Sie die entnommene Modul auf eine nicht leitende Oberfläche wie einem Karton oder Plastikbeutel.

5

Nehmen Sie das neue Modul aus seiner antistatischen Beutel, hält es an den Rändern.

Vermeiden Sie die metallischen Anschlüsse auf jeder Seite des Bodens des Moduls berühren Öle zu halten von den Fingern stört den Kontakt des Moduls mit dem Motherboard.

6

Folgen Sie den Installationsanweisungen des Speicher Verkäufer zur Verfügung gestellt.

In den meisten Fällen werden Sie die größte Kapazität Module in den ersten Schlitzen und die kleineren in den höheren Nummern Schlitze zu setzen gebeten.

7

Lokalisieren die Kerbe in der Reihe von Stiften an der Unterseite des Moduls.

Es muss mit einem passenden Stift oder Schlüssel in den DIMM-Steckplatz auf dem Motherboard, Line-Up. Die Lage der Kerbe hängt von der Art des Moduls Ihr Computer verwendet. Wenn die Kerbe und Stift überlagern sich nicht, schalten Sie das Modul um 180 Grad und auf diese Weise versuchen.

8

Mit der Kerbe und Stift ausgerichtet ist, drücken Sie gleichmäßig an beiden Enden des Moduls, bis es ist vollständig in den Steckplatz auf dem Motherboard und die Lockdown / Auswerfer Clips einrasten.

Versuchen Sie nicht, das Modul in den Steckplatz erzwingen, wenn es sich um eine vollständige Mismatch zu sein scheint. Kontaktieren Sie den Anbieter des Speichermoduls, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art für Ihren PC erhalten.

9

Untersuchen Sie die Innenseite des Gehäuses, um sicherzustellen, dass alle Speichermodule gesperrt sind richtig nach unten und, dass Sie nicht alles, was im Inneren lassen.

10

Setzen Sie den Deckel wieder auf, befestigen Sie es richtig, bringen Sie das Gerät an gewohnter Stelle, bringen Sie die Kabel und das Netzkabel, und schalten Sie den Saft.

11

Überprüfen Sie die Größe des installierten Speichers.

Siehe Schritt 1, wenn Sie nicht sicher sind, wie dies zu tun.

» » » » Für Senioren: Wie Speicher auf dem Computer zu installieren