Für Senioren: Wie Batterielebensdauer in einem Laptop zu speichern

Die Batterielaufzeit, oder die Länge der Zeit, Ihren Laptop-Batterie nimmt der Saft zu laufen, ist immer besser, mit einigen jüngsten Laptop-Batterien mit einer Akkuladung bis zu 9 Stunden zu bekommen. Andere Notebook-Akkus so wenig wie ein paar Stunden Akkulaufzeit zu bekommen. Allerdings gibt es Möglichkeiten, die Lebensdauer der Batterie in einem Laptop zu speichern.

Wählen Sie einen Laptop-Akku Energiesparplan

Der Energieplan Sie wählen, wirkt sich die Lebensdauer Ihrer Batterie. Der Energiesparplan bewirkt, dass Ihr Computer häufiger, schlafen zu gehen und dimmt die Helligkeit des Bildschirms. Eine höhere Leistung Einstellung versetzt den Computer niemals zu schlafen und hat einen helleren Bildschirm Einstellung.

  1. Wählen Sie Start-Control Panel-Hardware und Sound-Energieoptionen.

    Das Fenster Energieoptionen erscheint.

  2. Suchen Sie den Verstecken Abschnitt Weitere Pläne.

    Wenn Sie nicht über diesen Abschnitt zu sehen, klicken Sie auf den Pfeil nach unten auf der Karte Abschnitt Weitere Pläne auf den Pfeil nach oben Pfeil zu ändern und das Verbergen Weitere Pläne Abschnitt anzuzeigen.

    bild0.jpg
  3. Klicken Sie auf das Optionsfeld neben einem Plan, um es auszuwählen.

    Wenn Sie eine Batterie häufig ablaufen, die Energiesparplan ist die beste Wahl.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen.

    Das Fenster schließt sich.

Anpassen der Anzeigeeinstellungen für Laptop-Batterie Erhaltung

Ihr Laptop-Einstellungen wirken sich auch auf die Lebensdauer der Batterie. Hier ist, wie sie zu ändern:

  1. Wählen Sie Start-Control Panel-Hardware und Sound.

    Die Hardware und Sound-Fenster erscheint.

  2. Klicken Sie auf die Energieoptionen Link und finden Sie den ausgewählten Energiesparplan.

    Der gewählte Energieplan hat einen Punkt in der Radio-Button daneben.


  3. Klicken Sie auf den Planeinstellungen ändern Link für die ausgewählten Energiesparplan.

    Der Planeinstellungen bearbeiten Fenster erscheint.

    image1.jpg
  4. Ändern Sie eine der folgenden Anzeigeeinstellungen für den Laptop:

  5. Dimmen Sie das Display: Ändert die Zeitintervalle, in denen automatisch dimmt den Bildschirm.

  6. Den Bildschirm ausschalten: Legt das Zeitintervall, wenn der Bildschirm schwarz wird.

  7. Setzen Sie den Ruhezustand: Gibt das Zeitintervall, bevor der Computer schläft. Im nächsten Abschnitt für weitere Informationen über diese Option.

  8. Planhelligkeit anpassen: Stellt die voreingestellte Bildschirm ein weniger hellen Bildschirm spart Energie helligkeits.

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern.

    Der Planeinstellungen bearbeiten Fenster wird geschlossen und die neuen Einstellungen gespeichert werden.

Ändern Sie, wie schnell Ihr Computer geht zu schlafen

Um die Batterie zu schonen, können Sie auch ändern, wie schnell Ihr Computer zu schlafen:

  1. Um diese Einstellung zu ändern, wählen Sie Start-Control Panel-Hardware und Sound.

    Die Hardware und Sound-Fenster erscheint.

    image2.jpg
  2. Im Energieoptionen Abschnitt, klicken Sie auf Ändern, wenn der Computer Link schläft.

    Der Planeinstellungen bearbeiten Fenster erscheint.

    image3.jpg
  3. Finden Sie die den Computer-Put Feld zu schlafen und den Pfeil in der Spalte Akku klicken. Aus der Dropdown-Liste, wählen Sie eine andere Einstellung für, wenn der Computer stellt sich automatisch auf den Schlaf.

    Ein kleineres Intervall spart Batterieleistung, aber es kann Ihre Arbeit unterbrechen, um eine Einstellung entsprechend wählen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern.

    Ihre neue Einstellung wird gespeichert.

Definieren Sie Ihren Laptop-Power-Taste Funktionen

Sie können kontrollieren, was passiert, wenn Sie die Power-Taste drücken, schließen Sie den Deckel des Computers oder den Sleep-Taste drücken (wenn Sie Ihren Laptop ein anbietet).

  1. Wählen Sie Start-Control Panel-Hardware und Sound.

    Die Hardware und Sound-Fenster erscheint.

  2. Im Bereich Energieoptionen klicken Sie auf das Ändern Was die Netzschalter Link tun.

    Das Fenster Systemeinstellungen wird angezeigt.

    image4.jpg
  3. Ändern Sie die Optionen in der Spalte Akku.

    Die Optionen (je nach Einstellung) umfassen

  4. Nichts tun: Tut nichts.

  5. Schlaf: Im Wesentlichen pausiert Ihren Computer, Ihre geöffneten Programme und Dokumente intakt gelassen, in dem Computer-Speicher.

  6. Überwintern: Speichert geöffneten Programme und Dokumente auf Ihrem Computer-Festplatte und schaltet sich dann aus dem Computer so dass Sie keine Energie verwenden.

  7. Herunterfahren: Schließt alle geöffneten Programme und Befugnisse Sie Ihren Computer aus.

» » » » Für Senioren: Wie Batterielebensdauer in einem Laptop zu speichern