Datenbankstruktur und MySQL

MySQL ist ein relationales Datenbankmanagementsystem (RDBMS). Ihre MySQL-Server viele Datenbanken gleichzeitig verwalten können. In der Tat könnten viele Menschen verschiedene Datenbanken, die von einem einzigen MySQL-Server verwaltet haben. Jede Datenbank besteht aus einer Struktur, die die Daten und die Daten selbst zu halten.

Eine Datenbank kann, ohne dass Daten vorhanden sind, nur eine Struktur, sein vollständig leer, seine Daumen twiddling und wartet auf Daten darin gespeichert werden.

Daten in einer Datenbank in einer oder mehreren Tabellen gespeichert. Sie müssen die Datenbank und Tabellen zu erstellen, bevor Sie Daten in die Datenbank hinzugefügt werden können. Zuerst müssen Sie die leere Datenbank erstellen. Dann sind Sie leere Tabellen der Datenbank hinzufügen.

Datenbanktabellen werden wie andere Tabellen organisiert, die Sie gewohnt sind - in Zeilen und Spalten. Jede Zeile steht für ein Objekt in der Datenbank, wie ein Kunde, ein Buch oder ein Projekt. Jede Spalte enthält eine Information über das Unternehmen, wie zum Beispiel ein Kundenname, Buchname oder ein Startdatum. Der Ort, an dem eine bestimmte Zeile und Spalte, die einzelne Zelle der Tabelle schneiden, heißt ein Feld.

Tabellen in Datenbanken können in Beziehung gesetzt werden. Oft ist eine Zeile in einer Tabelle auf mehrere Zeilen in einer anderen Tabelle verbunden. Zum Beispiel könnten Sie eine Datenbank mit Daten über Bücher haben Sie besitzen. Sie würden ein Buch Tisch und einen Autor Tisch.

Eine Zeile in der Tabelle Autor könnte Informationen über den Autor mehrerer Bücher im Buch Tabelle enthalten. Wenn Tabellen verbunden sind, gehören Sie eine Spalte in einer Tabelle Daten zu halten, die Daten in der Spalte einer anderen Tabelle übereinstimmt.

Erst nachdem Sie die Datenbankstruktur erstellt haben, können Sie Daten hinzufügen.

» » » Datenbankstruktur und MySQL