Erstellen von PDF-Dateien mit Adobe PDF Printer

Wenn Sie Adobe Creative Suite installiert haben, haben Sie auch einen neuen Drucker - den Adobe PDF-Drucker - die elektronische Dokumente verwendet wird, um PDF-Dateien zu konvertieren. Der Adobe PDF-Drucker erfasst alle die gleichen Informationen, die an den Drucker normalerweise gesendet wird, und statt auf Papier zu drucken, werden die Informationen in eine Adobe PDF-Datei konvertiert.

Um eine PDF-Datei aus einem beliebigen Programm zu erstellen, wählen Sie Datei-Print. Im Dialogfeld Drucken, wählen Sie Adobe PDF als Drucker und klicken Sie auf OK (Windows) oder Drucken (Mac).

Um die Art der PDF-Datei ändern, die erstellt wird, wie zum Beispiel eine kleinere Datei für Internet-Web-Posting oder eine höhere Qualität Datei für die Lieferung an eine Druckerei, dies zu tun:


  • Windows-Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften im Dialogfeld Drucken der Adobe PDF-Dokumenteigenschaften Dialogfeld zu öffnen. Hier können Sie die Einstellungen wählen, die Sie verwenden möchten, die Qualität und die Größe der PDF-Datei zu steuern.

  • Mac: PDF-Optionen aus den Kopien und Seiten der Dropdown-Liste im Dialogfeld Drucken und wählen Sie dann die PDF-Einstellungen Sie verwenden möchten, wählen.

    Sie können Konvertierungseinstellungen ändern, wenn Sie auf der Adobe PDF-Drucker zu drucken.
    Sie können Konvertierungseinstellungen ändern, wenn Sie auf der Adobe PDF-Drucker zu drucken.

das Druckmenü Mit der Qualität von PDF-Dateien zur Steuerung von Nicht-Adobe-Programmen erstellt seltsam erscheinen, aber es ist der einfachste Weg für Adobe alle die gleichen Informationen zu erfassen, die man erwarten würde, um zu sehen, wenn Sie Ihre Dateien drucken. Dies ermöglicht eine einfache und standardisierte Methode für PDF-Dateien aus jedem Programm heraus zu erzeugen.

In der Tat können Sie auch diese Methode verwenden, zum Erstellen von PDF-Dateien aus Adobe Creative Suite-Programme. Es ist sinnvoll, diese Option zur Verfügung zu haben, wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Export-Befehl hast. Die Druck- und Export-Befehle verwenden unterschiedliche Prozesse für die PDF-Dateien zu erstellen, so können Sie eine Option verwenden, wenn Sie Schwierigkeiten mit dem anderen haben, wenn PDF-Dateien von Creative Suite-Programme zu erstellen.

Lesezeichen, Links, Seitenübergänge und Multimedia-exportiert werden, nicht, wenn eine PDF-Datei mit dem Druckmenü-Option generiert wird. Sie müssen die Export-Option verwenden, um diese Elemente in PDF-Dateien enthalten zu haben.

» » » » Erstellen von PDF-Dateien mit Adobe PDF Printer