Drucken von Umschlägen aus einem Windows-PC

Die meisten Drucker haben einen Umschlag-Slot, Einzug oder Fach. Die besseren Drucker können Sie sogar Umschläge stapeln sich für Massensendungen. das Fach zu finden, ist der erste Schritt in einen Umschlag zu drucken. Der zweite Schritt ist, um sicherzustellen, daß die Hülle richtig ausgerichtet ist.

Wenn der Drucker Symbole für Umschlag Orientierung hat, beherzigen sie. Wenn der Druckersymbole fehlt, um eine Probe Umschlag drucken und zu sehen, wo die Adresse auftaucht. Dieser Trick hilft Ihnen festzustellen, wie die Hülle zu orientieren, wenn Sie eine vervollständigen müssen, oder zwei weitere Probe ausgeführt wird, bevor Sie die Ausrichtung gerade richtig.


Nach der Arbeit durch Umschlag Ausrichtung ist Ihre nächste Aufgabe Ihre Software immer einen Umschlag zu drucken. Es ist nicht so schwer, wie es klingt: Ein Umschlag ist lediglich ein Blatt papier- einer von einer bestimmten Größe. Verwenden Sie das Dialogfeld Seite einrichten die Umschlaggröße aus der Liste der Papiergrößen zur Auswahl. Ta-da! Formatieren Sie einfach den Umschlag # 147-Dokument # 148- entsprechend und dann drucken.

  • High-End-Drucker verfügen häufig über eine Umschlagzuführung Option, die eine massive Anzahl von Umschlägen können zu einer Zeit durch den Drucker, erschossen zu werden.

  • Einige Anwendungen verfügen über einen Befehl Hüllkurven, die verwendet werden können, einen einzelnen Umschlag oder mehr drucken. In Microsoft Word, verwenden Sie die Schaltfläche Umschläge im Bereich Erstellen Sie auf der Registerkarte Sendungen. (In älteren Versionen von Word verwenden Sie die Werkzeuge-Umschläge und Etiketten Befehl und klicken Sie auf die Registerkarte Umschlag im Dialogfeld.)

  • Diese entfernen und wieder schließen Umschläge funktionieren am besten in einem Laserdrucker. Da ein Laserdrucker Wärme verwendet den Toner auf dem Papier zu fixieren, kann die Wärme auch einen leeren Umschlag versiegeln.

» » » » Drucken von Umschlägen aus einem Windows-PC