Ihr Logic Pro Studio

Sie können viel tun, nur mit dem Logic Pro Software. Sie können mit Hilfe der Musik-Tastatur, die Software-Instrumente mit der Computertastatur spielen. Sie können Medien aus einer Vielzahl von Quellen, wie zum Beispiel iTunes oder iMovie importieren. Sie können Kopfhörer oder die Lautsprecher des Computers verwenden, um Ihr Projekt zu hören.

Um die Vorteile von all dem Logic Pro zu bieten hat, werden Sie jedoch einige Peripheriegeräte anschließen möchten.

Betrachten wir einige oder alle der folgenden Geräte in Ihr Studio und fügte hinzu:


  • Audio-Schnittstelle: Sie werden Audiodaten in und aus Ihrem Computer zu erhalten müssen. Der Computer hat wahrscheinlich eine eingebaute Mikrofon, aber Sie möchten vielleicht auch Audiosignale von einer Vielzahl von Quellen zu erfassen, wie eine Tastatur, Gitarre und Mikrofon. Sie können wollen in der Lage sein, mehr als ein Instrument zu einer Zeit aufnehmen. Audio-Interfaces können Sie professionell klingende Audio in Logic Pro-Projekt zu bekommen.

    Sie können preiswerte, gute Qualität Eingabegeräten durch große Einzelhändler wie Amazon bekommen und den Apple Store, oder Sie können eBay und Craigslist für gebrauchte Optionen zu suchen. USB und Thunderbolt-Zusammenhang sind Standard auf die neuesten Apple-Computern. Firewire könnte eine weitere Option sein, abhängig von den Fähigkeiten und dem Alter Ihres Computers.

  • Lautsprecher: In der Pro-Audio-Community, sind die Lautsprecher bekannt als Monitore. Im Notfall wird tun, um Ihre Computer-Lautsprecher gut. Sie können sie benutzen Mischen zu tun, weil viele Menschen, die Musik auf ihrem Laptop-Lautsprecher hören. (Der gleiche Rat gilt auch für Apple Ohrhörern, die mit all ihren mobilen Geräten zur Verfügung gestellt werden.)

    Für ein genaueres Bild von Ihrer Audio, hören auf einer Reihe von Monitoren zu einem Projekt, das den gesamten Frequenzbereich erzeugt. Es gibt eine gute Chance, dass die Audio-Schnittstelle, die Sie ein Paar Lautsprecher einen Stereo-Monitorausgang wählen müssen für den Anschluss.

  • MIDI-Controller: MIDI (Musical Instrument Digital Interface) ermöglicht die Geräte miteinander zu reden und ermöglicht es Ihnen, alle wunderbaren Software-Instrumente zu steuern, die mit Logic Pro kommen. Ein MIDI-Controller kann eine Tastatur, eine Drum-Pads, oder jede andere Einrichtung sein, die MIDI überträgt. MIDI-Controller verbinden durch USB oder durch eine separate MIDI-Schnittstelle für Geräte an den Computer, die 5-polige DIN-Anschlüsse.

  • iPad: Die Logik Fern können iPad-App Software-Instrumenten und den Mixer steuern, Tastaturbefehle ausführen, und vieles mehr. Best of all, die App ist kostenlos! Es verbindet sich mit Logic Pro über Ihr Wi-Fi-Netzwerk. Haben Sie eine Tastatur 20 Meter über dem Raum sitzen? Kein Problem: Mit dem iPad zu Logic Pro Remote steuern.