Wie unter den iMac, MacBook, Mac Mini zu wählen, und Mac Pro

Wenn Sie eine neuere Mac heute kaufen, sind die Chancen, dass es entweder sein wird ein All-in-One-Desktop (iMac), Laptop (MacBook oder MacBook Pro), oder # 147-Maden # 148- Mac (Mac Mini oder Mac Pro). Welche Art von Mac Sie wählen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen.

  • Der iMac: Der iMac kombiniert den Computer mit einem eingebauten Monitor und Lautsprecher. (Bei einigen iMac Modellen können Sie einen zweiten externen Monitor anschließen, wenn Sie möchten.) Der Vorteil der All-in-One-Design des iMac ist, dass man alles, was man in einem einzigen Gerät benötigen. Der Nachteil ist, dass, wenn ein Teil Ihres iMac (zB Monitor) ausfällt, können Sie nicht einfach den ausgefallenen Teil ersetzen.


  • Das MacBook und MacBook Pro: Die beliebtesten Macintosh-Modelle, das MacBook und MacBook Pro verbinden die All-in-One-Design in einem kompakten, leichten Gerät, das Batterien oder externe Strom abläuft. Wenn Sie Ihren Mac nehmen müssen, wohin man gehen, können Sie zwischen dem Verbraucher MacBook-Modell (früher unter dem Namen iBook) und dem professionellen MacBook Pro-Modell (einmal bekannt als Powerbook) wählen.

    Der wesentliche Unterschied zwischen den MacBook und MacBook Pro Laptops ist Preis und Leistung. Für den niedrigeren Preis des MacBook, erhalten Sie einen Laptop für den normalen Gebrauch konzipiert, wie Textverarbeitung, Surfen im Internet und spielen einfache Spiele wie Schach. Für den höheren Preis des MacBook Pro erhalten Sie ein schneller Laptop, größeres Display, größere Festplatte und eine höhere Performance-Grafik-Funktionen für den professionellen Gebrauch konzipiert, wie Video- und Audio-Editing oder die neuesten 3-D-Videospiele zu spielen.

  • Der Mac Mini und Mac Pro: Der Mac Mini ist die preiswerteren, Consumer-Version für Menschen, die für den normalen Gebrauch eine kostengünstige Mac wollen, wie Textverarbeitung und das Schreiben und Senden von E-Mail. Sie werden manchmal "kopflos" Macs genannt genannt, weil weder mit einem integrierten Bildschirm kommt. Der Mac Pro ist ein viel teureres, Profi-Version mit mehr Grafiken und Verarbeitungsfähigkeiten dank seiner dedizierten Grafikprozessor und die Verwendung von mehreren Prozessoren. Die größten Vorteile von sowohl der Mac Mini und Mac Pro sind, dass Sie die Art des Monitors können wählen, zu verwenden, und Sie können sie dort abzustellen, wo Sie auf Ihrem Schreibtisch wollen, solange Sie ein Kabel, das den Monitor zu erreichen. Der Mac Mini, insbesondere ist klein genug, unter dem Schreibtisch oder in einer Ecke von Ihrem Schreibtisch zu verstecken.

» » » » Wie unter den iMac, MacBook, Mac Mini zu wählen, und Mac Pro