Anpassen der Seitenumbrüche in Excel 2010

Der Seitenumbruch-Vorschau-Funktion in Excel 2010 können Sie vor Ort und Seitenumbruch Probleme im Handumdrehen beheben, wie wenn das Programm will auf verschiedenen Seiten Informationen zu teilen, die Sie wissen, immer auf der gleichen Seite angezeigt werden sollen.

  1. Klicken Sie auf den Seitenumbruch Schaltfläche Vorschau auf der Registerkarte Ansicht.

    Sie können auch die Seitenumbruchvorschau Schaltfläche in der Statusleiste klicken. (Es ist der dritte in der Gruppe von drei auf der linken Seite des Zoom-Schieberegler.)

  2. Wenn das Willkommen in Seitenumbruchvorschau Warndialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf OK.

    bild0.jpg

    Bevor Sie auf OK klicken, haben Sie die Möglichkeit, Excel zu sagen, nicht wieder Sie, dass im Dialogfeld zu zeigen.

  3. Positionieren Sie den Mauszeiger auf dem Seitenumbruch Indikator (einer der blauen Linien rund um die Seite), die Sie einstellba- müssen, wenn sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil, den Seitenumbruch Anzeige an die gewünschte Position ziehen und die Maustaste loslassen .

    Excel stellt die auf dem neuen Standort der Seitenumbruch-basierte Display. Wiederholen Sie diesen Schritt nach Bedarf.

  4. Nachdem Sie die Seitenumbrüche in Seitenumbruchvorschau beenden Einstellung, klicken Sie auf Normal-Taste auf der Registerkarte Ansicht.

    Excel gibt das Arbeitsblatt zu seiner regulären Sicht auf die Daten. Drücken Sie Strg + P das Arbeitsblatt in der Print-Panel, um eine Vorschau zu sehen, ob weitere Anpassungen erforderlich sind.

Sie können auch Ihre eigenen manuellen Seitenumbruch in der Zelle Cursorposition einfügen, indem Pausen-Seitenumbruch einfügen auf der Registerkarte Seitenlayout auswählen. Entfernen Sie manuelle Seitenumbrüche, indem Sie Pausen-Seitenumbruch entfernen auf die Pausen-Menü. Um alle manuellen Seitenumbrüche entfernen, die Sie in einen Bericht eingefügt haben, wählen Sie Breaks-Zurücksetzen Alle Seitenumbrüche auf der Registerkarte Seitenlayout.

» » » » Anpassen der Seitenumbrüche in Excel 2010