Hinzufügen von visuellen Elemente zu Office 2013-Dateien

Word-2013-Dokumente, Excel 2013-Arbeitsblätter, Powerpoint 2013 Dias, OneNote 2013 Notebooks, Outlook 2013 Nachrichten und Publisher 2013 Publikationen sind viel attraktiver und kommunizieren, wenn Sie visuelle Elemente enthalten. Office-2013 bietet Befehle für diese visuellen Elemente zu erstellen:

  • Charts: Ein Diagramm ist eine hervorragende Möglichkeit, Daten zu Vergleichszwecken zu präsentieren. Die Tortenstücke, Balken, Säulen oder Linien erzählen Leser sofort, welche Unternehmen produktiver ist, zum Beispiel, oder wer die meisten Stimmen erhalten haben. Auf der Registerkarte Einfügen klicken Sie auf die Schaltfläche Diagramm ein Diagramm zu beginnen zu schaffen.

  • Diagramme: Ein Diagramm erlaubt dem Leser schnell eine Idee, Beziehung oder Konzept zu begreifen. Statt eine abstrakte Idee zu erklären, können Sie es in einem Diagramm darzustellen. Auf der Registerkarte Einfügen, klicken Sie auf die SmartArt-Taste, um ein Diagramm zu erstellen.

  • Formen und Linien: Formen und Linien können auch Ideen und Konzepte erläutern. Sie können sie für dekorative Zwecke, zu verwenden. Um Formen und Linien zu zeichnen, gehen Sie auf die Registerkarte Einfügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Formen, wählen Sie eine Form oder Linie, und ziehen Sie mit der Maus.

  • Bilder: Ein gut platzierter oder zwei Bilder können einen Newsletter, eine Broschüre zu machen, oder schieben Sie, dass viel attraktiver. Auf der Registerkarte Einfügen, klicken Sie auf die Bilder, um ein Foto von Ihrem Computer einfügen, oder die Online-Schaltfläche Bilder klicken, um ein Foto oder Clip Art Bild von Office.com oder das Internet zu schnorren.

Nachdem Sie ein visuelles Element einzufügen, gehen Sie auf das Format und die Registerkarte Layout, um es genau richtig aussehen.

» » » » Hinzufügen von visuellen Elemente zu Office 2013-Dateien