Wie Line-Up Objekte auf Powerpoint 2013 Folien

Nichts sieht mehr dilettantisch als Objekte gelöscht zufällig auf einer Powerpoint 2013 Dia ohne offensichtliche Sorge darum, wie sie miteinander übereinstimmen. Die Zeichentools Registerkarte enthält eine Schaltfläche Ausrichten, die ein Menü mit den folgenden Befehlen bringt:

  • Linksbündig

  • Im Zentrum anordnen

  • Rechts ausrichten

  • oben ausrichten

  • Richten Mittel

  • unten ausrichten

  • Horizontal verteilen

  • Vertikal verteilen

Die ersten drei Befehle (Align Links, Mitte und Rechts) ausrichten Elemente horizontally- die nächsten drei Befehle (Ausrichten Oben, Mitte und Unten) vertikal Elemente ausrichten.

Sie können auch mehrere Produkte verteilen, so dass sie gleichmäßig verteilt sind. Wählen Sie die Elemente, die Sie verteilen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Zeichnen, wählen Sie Ausrichten oder verteilen, und dann wählen Sie Verteilen horizontal oder vertikal verteilen. Powerpoint stellt dann den Abstand der Objekte, die ausgewählt ist zwischen den beiden äußersten Objekte erscheinen.

Eine weitere schnelle Möglichkeit, ein Element zum anderen zu richten, ist einfach das erste Element ziehen, bis sie auf die Ausrichtung der Nähe Sie wollen. Wenn das Element auf die richtige Ausrichtung erreicht, wird eine magische Leitlinie erscheinen, um anzuzeigen, dass Sie die richtige Ausrichtung gefunden zu haben. Wenn Sie die Maustaste loslassen, während diese magische Richtlinie sichtbar ist, wird das Objekt in Ausrichtung geschnappt.

» » » » Wie Line-Up Objekte auf Powerpoint 2013 Folien