Planen und Erstellen von benutzerdefinierten Listen in Sharepoint 2010

Wenn Sie Ihre Sharepoint 2010 benutzerdefinierte Liste planen, identifizieren die Spalten Sie brauchen, und denken über die Art der Daten, die jede Spalte enthält. eine benutzerdefinierte Liste zu planen, ist ähnlich eine neue Tabelle in Excel oder eine Tabelle in Access zu starten. In allen Fällen spart ein wenig Vorplanung Zeit auf lange Sicht.

Welche Reihenfolge möchten Sie die Spalten in sein? Welche Möglichkeiten Sie in Ihrem Dropdown-Listen wollen?

Spalten können auch genannt werden Felder (Für Datenbank verwendeten Terminologie diejenigen). Wenn diese Spalten verwendet, um Dateien beschreiben (in der Regel Dokumente in einer Dokumentbibliothek), sind sie auch genannt Metadaten oderEigenschaften.

Sie erstellen eine benutzerdefinierte Liste die gleiche Methode wie für die Erstellung von vordefinierten Listen von Vorlagen. Auf der Sharepoint erstellen Seite finden Sie eine Kategorie Benutzerdefinierte Liste. Die Liste Kategorien auf der Seite Erstellen schließen

  • Benutzerdefinierte Liste: Eine Liste mit einer Spalte Titel.


  • Benutzerdefinierte Liste in Datenblattansicht: Eine Liste mit einer Spalte Titel, die standardmäßig in unserem Datenblatt oder Tabellenansicht zeigt.

  • Kalkulationstabelle importieren: In einem Dialogfeld geöffnet, dass Sie eine Tabelle in eine Sharepoint-Liste zu importieren.

  • Externe Liste: Eine Liste, die Informationen von einer externen Datenquelle, wie beispielsweise einer Datenbank zeigt.

    bild0.jpg

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um benutzerdefinierte Liste zu erstellen:

  1. Wählen Sie eine der vier benutzerdefinierten Vorlagen auf der Seite erstellen und dann einen Namen für die Liste ein.

    Der Name, den Sie hier eingeben, wird in der Liste der Web-Adresse verwendet. Vermeiden Sie Leerzeichen im Namen verwenden, wenn Sie die Liste erstellen. Sie können den Namen der Liste zu einem freundlicheren Namen zu ändern, nachdem Sie es erstellen.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

    Sharepoint erstellt Ihre neue Liste benutzerdefinierte und fügt großzügig eine einzige Spalte Titel zu.

Wählen Sie die Benutzerdefinierte Liste in der Datenblattansicht Vorlage, wenn Sie Benutzer kennen das Datenblatt (oder Tabelle) Ansicht als Standard verwenden. Diese Ansicht ist gut für die Massenbearbeitung und Kopieren / Einfügen, wie Sie es in Excel. In Wirklichkeit sind alle Wege führen nach Rom - unabhängig davon, welche benutzerdefinierte Liste Vorlage, die Sie wählen, neue Spalten zu schaffen ist die gleiche, und Sie können die Ansicht (en) der Liste einfach hinzufügen oder wechseln.

» » » » Planen und Erstellen von benutzerdefinierten Listen in Sharepoint 2010