Wie die erste Zeile eines Absatzes in Word 2010 einrücken

Leiden Sie unter der Scham der manuellen Absatz Einrücken? Zu viele Word-Benutzer - auch die mit der neuesten, Word 2010 - immer noch einen Absatz des Textes beginnen, indem Sie die Tab-Taste drücken. Es ist hässlich, aber es ist ein Thema, das abgedeckt werden müssen. Haben Word automatisch die erste Zeile jedes Absatzes einrücken Sie Folgendes eingeben:

1

Klicken Sie auf das Dialogfeld Launcher Schaltfläche in der rechten unteren Ecke der Gruppe Absatz gefunden.

Der Absatz Dialogfeld erscheint.

2

In der Special Dropdown-Liste der Einrückungen Wählen Sie im Bereich First Line.


So entfernen Sie die Erstzeileneinzug aus einem Absatz, wählen Sie (Keine) aus der Dropdown-Liste.

3

(Optional) Geben Sie einen Betrag in der von Textfeld ein.

Es sei denn, Sie mit den Einstellungen verwirrt haben, sollte die Box sagen automatisch 0,5 # 148-, was bedeutet, dass Word automatisch die erste Zeile jeder Absatzeinzüge einen halben Zoll - ein Tabstopp. Geben Sie einen anderen Wert, wenn Sie möchten, dass Ihre Einzüge mehr oder weniger empörend sein. (Die Artikel werden hier gemessen in Zoll, nicht in Punkten).

4

Klicken Sie auf OK.

Der ausgewählte Block, oder der aktuelle Absatz (und die übrigen Absätze der Eingabe), hat automatisch eine gegliederte erste Zeile.

Word Autokorrektur-Funktion können diese Schritte für Sie ausführen, aber es ist schwierig. Zunächst müssen Sie den Absatz ein. Dann gehen Sie zurück an den Anfang des Absatzes und drücken Sie die Tab-Taste. Diese Aktion sofort fixiert den Absatzeinzug (wenn Autokorrektur aktiviert ist), und Sie sehen die Autokorrektur-Symbol auf dem Bildschirm. Hier ist das Geheimnis: Ignorieren Sie die Autokorrektur-Symbol, und Ihr Absatz Einzüge fixiert ist. Ta-da!

» » » » Wie die erste Zeile eines Absatzes in Word 2010 einrücken