Bauen Sie Nesting-Code in Java

Sie können Verschachtelung Code mit Java schreiben ob Aussagen. Haben Sie diese niedlichen russischen Matroschka Matrjoschkapuppen gesehen? Öffnen Sie ein, und ein anderer ist im Inneren. Öffnen der zweiten und eine dritte ist in seinem Inneren. Es ist eine Art ähnlich. (Sprechen Sie über Spaß!) Diese Auflistung zeigt Ihnen, wie.

bild0.jpg
import static java.lang.System.out-Import java.util.Scanner-public class Authenticator2 {public static void main (String args []) {Scanner Tastatur = new Scanner (System.in) -out.print ( "Nickname: ") -string username = keyboard.next () - if (username.equals (" bburd ")) {out.print (" Passwort: ") -string password = keyboard.next () - if (password.equals (" Schwertfisch ")) {out.println (" Du bist in. ") -} else {out.println (" Falsches Passwort ") -}} else {out.println (" Unbekannter Benutzer ") -} keyboard.close ( ) -}}

Wenn Sie den ersten Test (der Benutzername Test) passieren, marschieren Sie direkt in ein anderes ob Anweisung, die einen zweiten Test (das Passwort-Test) durchführt. Wenn Sie den ersten Test nicht bestehen, machen Sie es nie auf den zweiten Test. Diese Abbildung zeigt den Gesamtplan.

image1.jpg

Der Code in der Auflistung macht einen guten Job mit verschachtelten ob Aussagen, aber es hat eine schreckliche Arbeit mit Benutzerauthentifizierung der realen Welt. Erstens, nie ein Passwort in der normalen Ansicht zeigen (ohne Sternchen, das Passwort zu maskieren). Zweitens behandeln keine Passwörter, ohne sie zu verschlüsseln. Drittens nicht sagen, die böswillige Benutzer, die von den beiden Wörtern (der Benutzername oder das Passwort) falsch eingegeben wurde.

» » » » Bauen Sie Nesting-Code in Java