Integer-Datentypen in Java

Ein ganze Zahl eine ganze Zahl ist - das heißt, eine Zahl ohne fraktionierte oder Dezimalteil. Java hat vier Integer-Typen, die Sie speichern Zahlen unterschiedlicher Größe verwenden können.

ArtAnzahl der BytesWertebereich
byte1-128-127
short2-32.768 bis 32.767
int4-2000000000-2000000000
long8-4.000 Billionen auf 4.000 Billionen

Die am häufigsten verwendete Integer-Typ ist, int. Sie können verwenden kurz oder auch Byte wenn Sie die Variable nicht wissen, große Werte speichern müssen, und Sie können verwenden lange wenn Ihr Programm große Werte erfordern - zum Beispiel, wenn das Haushaltsdefizit zu berechnen.

Java ermöglicht es Ihnen, fördern ein Integer-Typ auf eine größere Integer-Typ. Mit anderen Worten, können Sie den Wert eines kürzeren Integer-Typ zu einer längeren Integer-Variable, wie diese zuweisen:

int Xint-long Ylong-Xint = 32-Ylong = xInt-

Java erlaubt nicht das Gegenteil, aber. Der folgende Code ist nicht gültig:

int Xint-long Ylong-Ylong = 32-Xint = yLong-

In Java 7 können Sie Unterstrichen enthalten, um mehr Zahlen leichter lesbar zu machen. Somit sind alle folgenden Aussagen den gleichen Wert der Variablen zuweisen xLang:

lange xLang = 58473882-xLang = 58_473_882-
» » » » Integer-Datentypen in Java