JavaFX: Wie man einen Read erstellen / Eigenschaft schreiben

Um eine Grund JavaFX Eigenschaft, deren Wert schaffen kann gelesen und geschrieben werden, müssen Sie zwei der Klassen für den Objekttyp zu verwenden: die Festigkeitsklasse des richtigen Typs und der entsprechenden einfachen Eigenschaft. Zum Beispiel kann eine Eigenschaft des Typs zu schaffen, Doppelt, Sie müssen beide verwenden die DoubleProperty Klasse und die SimpleDoubleProperty Klasse.

Hier sind die Schritte, um eine Lese- / Schreib-Eigenschaft zu erstellen:

  1. Erstellen Sie ein lokales Feld für die Eigenschaft der Festigkeitsklasse für den richtigen Typ verwenden.

    Das Feld sollte mit definiert werden Privat- Sichtbarkeit, und es sollte Finale. Beispielsweise:

    private String Property firstName-
  2. Erstellen Sie eine Instanz der Eigenschaft der einfachen Festigkeitsklasse des richtigen Typs verwendet wird.

    Der Konstruktor für die einfache Art der Immobilie übernimmt drei Parameter, die die Objekt, das die Eigenschaft enthält (in der Regel angegeben als Dies, ein String, der den Namen der Eigenschaft darstellt, und den Standardwert der Eigenschaft). Beispielsweise:

    vorName = new SimpleStringProperty (this, "vorName", "") -

    Hier, Dies wird als das enthaltene Objekt angegeben, Vorname die Eigenschaft ist der Name, und der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge.

    Oft ist es zweckmäßig, das Privateigentum Feld und instanziiert die Eigenschaft in der gleichen Aussage, wie dies zu erklären:

    String vorName = new SimpleStringProperty (this, "vorName", "") -
  3. Erstellen Sie einen Getter für die Eigenschaft.

    Die Getter-Methode Name sollte Öffentlichkeit oder geschützt, es sollte sein Finale, es sollte die Eigenschaft Namenskonvention (bekommen gefolgt von dem Namen der Eigenschaft mit einer anfänglichen Kappe), und es sollte einen Wert des zugrunde liegenden Objekttyp zurück. Es sollte dann das Privateigentum nennen bekommen Methode, um den Wert der Eigenschaft abzurufen, wie folgt aus:

    public final String getFirstName {return firstName.get () -}
  4. Erstellen Sie einen Setter für die Eigenschaft.

    Die Setter-Methode Name sollte von Öffentlichkeit oder geschützt, es sollte sein Finale, es sollte die Eigenschaft Namenskonvention (Set gefolgt von dem Namen der Eigenschaft mit einer anfänglichen Kappe), und es sollte einen Parameterwert der zugrunde liegenden Immobilie Typ akzeptieren. Es sollte dann das Privateigentum nennen Set Methode die Eigenschaft auf den übergebenen Wert zu setzen. Beispielsweise:

    public final nichtig setFirstName (String value) {firstName.set (Wert) -}
  5. Erstellen Sie die Eigenschaftenaccessor.

    Diese Methode sollte die Eigenschaft Objekt zurückgeben selbst:

    public final String firstNameProperty () {return firstName-}

    Beachten Sie, dass der Typ String, nicht SimpleStringProperty.

  6. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang für jede Eigenschaft in der Klasse.

Hier ist ein vollständiges Beispiel, das eine Lese- / Schreib-Eigenschaft implementiert benannt Vorname in einer Klasse mit dem Namen Kunde:

public class Kunde {String vorName = new SimpleStringProperty (this, "vorName", "") -public final String getFirstName {return firstName.get () -} public final nichtig setFirstName (String value) {firstName.set (Wert) -} public final String firstNameProperty () {return firstName-}}
» » » » JavaFX: Wie man einen Read erstellen / Eigenschaft schreiben