So erstellen Sie Listen in Python

Wie im wirklichen Leben, bevor Sie irgendetwas mit einer Liste tun können, müssen Sie ihn erstellen. Python-Listen können Arten mischen. Allerdings ist es immer eine bewährte Methode, um eine Liste zu einem einzigen Typ zu beschränken, wenn Sie können. Die folgenden Schritte zeigen, wie Python-Listen zu erstellen.

1

Öffnen Sie ein Python-Shell-Fenster.

Sie sehen die bekannte Python-Prompt.

2

Art List1 = [# 147-One # 148-, 1, # 147-Two # 148-, True] und drücken Sie die Eingabetaste.

Python erstellt eine Liste namens list1 für Sie. Diese Liste enthält zwei String-Werte (eins und zwei), ein Integer-Wert (1) und einen Booleschen Wert (True). sehen etwas Natürlich können Sie nicht wirklich, weil Python den Befehl verarbeitet, ohne etwas zu sagen.

Beachten Sie, dass jeder Datentyp, den Sie eingeben eine andere Farbe. Wenn Sie die Standard-Farbschema verwenden, zeigt Python-Strings in grün, Zahlen in schwarz und Boolesche Werte in Orange. Die Farbe eines Eintrags ist ein Cue, der Ihnen sagt, ob Sie den Eintrag korrekt eingegeben haben, welche Fehler hilft reduzieren, wenn eine Liste erstellen.

3

Art print (List1) und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie sehen den Inhalt der Liste als Ganzes. Beachten Sie, dass die Zeichenfolge Einträge in einfache Anführungszeichen erscheinen, auch wenn Sie sie doppelte Anführungszeichen benutzt werden typisiert. Strings können entweder in einfache oder doppelte Anführungszeichen in Python erscheinen.

4

Geben Sie dir (Liste1) und drücken Sie die Eingabetaste.

Python zeigt eine Liste der Aktionen, die Sie Listen mit ausführen können. Beachten Sie, dass die Ausgabe tatsächlich eine Liste ist. Also, Sie verwenden eine Liste, um zu bestimmen, was Sie mit einer anderen Liste zu tun.


Wie Sie mit den Objekten der größeren Komplexität der Arbeit beginnen, müssen Sie, dass das zu erinnern, dir () Befehl zeigt an, welche Aufgaben Sie das Objekt mit Hilfe durchführen können. Die Aktionen, die ohne Unterstreichungen erscheinen, sind die wichtigsten Maßnahmen, die Ihnen eine Liste ausführen können. Diese Aktionen sind die folgenden:

anhängen

klar

Kopieren

Graf

erweitern

Index

einfügen

Pop

entfernen

umkehren

Sortieren

5

Schließen Sie das Python-Shell-Fenster.

Sie haben nun eine Liste.

» » » » So erstellen Sie Listen in Python