Wie User Input für Ihre Python Anwendung zu erhalten

Sehr wenige Anwendungen in ihrer eigenen Welt - das heißt, abgesehen von dem Benutzer. Dies gilt für Python-Anwendungen als auch. In der Tat, interagieren die meisten Anwendungen mit den Nutzern in einem großen Weg, weil Computer die Bedürfnisse der Nutzer dienen sollen. Für die Interaktion mit einem Anwender muss eine Anwendung bieten einige Mittel zur Erlangung von Benutzereingaben.

Glücklicherweise Eingang das am häufigsten verwendete Technik zum Erhalten ist auch relativ einfach zu implementieren. Sie verwenden einfach die Eingang() funktionieren, es zu tun.

Das Eingang() Funktion gibt immer einen String. Selbst wenn ein Benutzer eine Nummer, die Ausgabe aus dem Eingang() Funktion ist eine Zeichenfolge. Das bedeutet, dass, wenn Sie eine Zahl erwarten, können Sie es nach dem Empfang des Eingangs konvertieren müssen. Das Eingang() Funktion können Sie auch einen String prompt liefern. Diese Aufforderung wird angezeigt, um den Benutzer zu sagen, was in der Art von Informationen zur Verfügung zu stellen.


Das Input01.py Datei enthält ein Beispiel für die Verwendung der Eingang() Funktion auf einfache Weise. Hier ist der Code für dieses Beispiel:

Name = Eingang ( "Sag mir deinen Namen:") print ( "Hallo", Name)

In diesem Fall ist die Eingang() Funktion fordert den Benutzer auf, einen Namen. Nachdem die Benutzer einen Namen und die Eingabetaste drückt, gibt das Beispiel eine angepasste Begrüßung an den Benutzer. Versuchen Sie dieses Beispiel an der Eingabeaufforderung oder der Python-Shell-Fenster. Hier sind die typischen Ergebnisse bei der Eingabe von John als Benutzername.

bild0.jpg

Sie können verwenden Eingang() für andere Arten von daten alles, was Sie brauchen, ist die richtige Konvertierungsfunktion. Zum Beispiel kann der Code in der Input02.py Datei stellt eine Technik für eine solche Umwandlung durchgeführt wird, wie hier gezeigt:

ANumber = Schwimmer (Eingang ( "eine Reihe Typ:")) print ( "Sie haben eingegeben:" aNumber)

Wenn Sie dieses Beispiel ausgeführt wird, fragt die Anwendung für eine numerische Eingabe. Der Aufruf schweben() wandelt die Eingabe in einer Zahl. Nach der Konvertierung drucken() gibt das Ergebnis. Wenn Sie das Beispiel mit einem Wert wie 5,5 ausführen, erhalten Sie das gewünschte Ergebnis.

Es ist wichtig, dass die Datenkonvertierung ist nicht ohne Risiko zu verstehen. Wenn Sie versuchen, etwas anderes als eine Zahl eingeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung erhalten.

image1.jpg
» » » » Wie User Input für Ihre Python Anwendung zu erhalten