Wie die SQL-CASE Bedingte Ausdruck zu verwenden

Jeder komplette Computersprache hat eine Art bedingte Anweisung oder einen Befehl, einschließlich SQL. In der Tat haben die meisten verschiedenen Arten. Die wohl häufigste bedingte Anweisung oder ein Befehl ist die IF # 133-THEN # 133-ELSE # 133-ENDIF Struktur. Wenn die Bedingung im Anschluss an die OB Stichwort als wahr ausgewertet, der Block von Befehlen nach dem DANN Stichwort ausgeführt wird.

Wenn die Bedingung wertet nicht auf True, wird der Block von Befehlen nach dem SONST Stichwort ausgeführt wird. Das ENDIF Schlüsselwort-Signale das Ende der Struktur. Diese Struktur ist für jede Entscheidung, die eine von zwei Arten geht. Die Struktur funktioniert nicht gut für die Entscheidungen, die mehr als zwei mögliche Ergebnisse haben kann.

Die meisten komplette Sprachen haben eine FALL Anweisung, die Situationen, in denen Sie möglicherweise ausführen möchten mehr als zwei Aufgaben basierend auf mehr als zwei mögliche Werte einer Bedingung behandelt.


SQL hat eine FALL Erklärung und ein FALL Ausdruck. EIN FALL Ausdruck ist nur ein Teil einer Aussage - keine Aussage in seinem eigenen Recht. In SQL können Sie legen ein FALL Ausdruck fast überall ein Wert ist legal. Zur Laufzeit ein FALL Ausdruck ergibt einen Wert. SQLs FALL Anweisung wertet nicht auf eine wert- sondern es führt einen Anweisungsblock.

Das FALL Ausdruck sucht eine Tabelle, eine Zeile zu einem Zeitpunkt, zu dem Wert eines bestimmten Ergebnis unter, wenn man aus einer Liste von Bedingungen erfüllt ist. Ist die erste Bedingung für eine Zeile nicht erfüllt ist, wird die zweite Bedingung getestet - und wenn es wahr ist, wird das Ergebnis angegeben dafür den Ausdruck gegeben, und so weiter, bis alle Bedingungen verarbeitet werden.

Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, nimmt der Ausdruck auf einem NULL-Wert. Die Verarbeitung geht dann in die nächste Zeile.

Sie können die Verwendung FALL Expression in den folgenden zwei Arten:

  • Verwenden Sie den Ausdruck mit Suchbedingungen. FALL sucht nach Zeilen in einer Tabelle, in der angegebenen Bedingungen erfüllt sind. Ob FALL eine Suchbedingung findet um wahr zu sein die für eine Tabellenzeile, die die Anweisung enthält FALL Ausdruck macht eine bestimmte Änderung dieser Reihe.

  • Verwenden Sie den Ausdruck ein Tabellenfeld auf einen bestimmten Wert zu vergleichen. Das Ergebnis der Erklärung der umschließende FALL Ausdruck hängt davon ab, welche von mehreren festgelegten Werte im Tabellenfeld jede Zeile der Tabelle gleich ist.

» » » » Wie die SQL-CASE Bedingte Ausdruck zu verwenden