Geo-Modellierung für Google Earth in Google SketchUp 8 Nur

Da Google SketchUp für Architektur besonders gut ist, können Sie es verwenden Gebäude zu machen, die man sich in Google Earth sehen können. Wenn Sie möchten, können Sie auch (Senden) laden, was Sie in die 3D-Galerie zu machen, wo jeder, der Ihr Modell findet herunterladen (borrow) es in ihrer Kopie von SketchUp zu verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein geo-Modell wurde mit SketchUp zu bauen:

  1. Öffnen Sie eine neue SketchUp-Datei.

  2. Importieren einer Geo-Location-Snapshot von Geo-Ortung Ihres Modells.

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der flachen Version Ihres Gelände suchen.


    Wählen Sie Datei, Geo-Position aus dem Menü bar- stellen Sie sicher anzeigen Terrain abgewählt wird.

  4. Verfolgen Sie die Grundfläche des Gebäudes direkt auf dem Farb Snapshot zu modellieren möchten.

    bild0.jpg
  5. Verwenden Sie Push / Pull den Fußabdruck auf die richtige Höhe zu extrudieren.

  6. Modell, bis Sie zufrieden sind mit dem, was Sie haben.

    Der Schlüssel eines großen Google Earth-Modell bauen, ist sauber Foto-Texturen mit einfacher Geometrie zu kombinieren, um ein Modell zu erzeugen, die sowohl detaillierte und leicht ist.

  7. Flip auf die 3D-Version von Snapshot (wählen Sie Datei, Geo-Standort, Show Terrain) und dann bewegen Sie Ihre Gebäude nach oben oder nach unten, bis es richtig sitzt, Stossen durch die Erde nur ein wenig.

    Wählen Sie alles, was Sie verschieben möchten, und wählen Sie mit dem Verschieben-Werkzeug, um es nach oben oder unten. Sie können die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltaste drücken, um den Umzug in die blaue Achse zu beschränken, wenn Sie möchten.

    image1.jpg
  8. Vorschau Ihr Modell in Google Earth, um sicherzustellen, es richtig aussieht.

  9. Laden Sie Ihr Modell in die Google 3D Warehouse.

    Die 3D-Galerie ist die Quelle für jeden user-generated geo-Modell (nicht von Google modelliert), die auf die Ebene 3D-Gebäude in Google Earth hinzugefügt wird. Durch die Auswahl der Kontrollkästchen, um anzuzeigen, dass es Google Earth-ready ist und dann das Hochladen, sind Sie Ihr Modell zur Prüfung einreichen.

» » » » Geo-Modellierung für Google Earth in Google SketchUp 8 Nur