Wie schneidet Pläne und Schnitte in Google SketchUp 8

In Google SketchUp, sind Abschnitte Objekte, die Sie Teile Ihres Modells wegschneiden lassen nach innen zu schauen. Sie platzieren Abschnitte, wo Sie sie benötigen, verwenden sie Ansichten erstellen Sie sonst nicht bekommen konnte, und sie dann zu löschen, wenn Sie fertig sind.

Die häufigste Verwendung für Abschnitte ist gerade auf, Cut-Through-Ansichten Ihres Modells zu erstellen. Diese Ansichten sind oft Dimensionen und sind typisch für die Zeichnungen, die Architekten machen Raum zu entwerfen und zu erklären.

Gerade auf, Cut-Through-Ansichten sind nützlich, weil sie leicht zu lesen, können Sie Messungen von ihnen nehmen können (wenn sie gedruckt sind maßstäblich), und sie bieten Informationen, die keine andere Zeichnungstyp kann.

Die folgenden Begriffe können Ihnen helfen, verschiedene Ansichten des Modells noch einfacher erstellen:

  • Planen: EIN planimetrische Ansicht oder planen, ist ein Top-down, zweidimensionale, nonperspectival Ansicht eines Objekts oder Raum. Einfach ausgedrückt, ist es jede Zeichnung eines Hauses Grundriss Sie je gesehen haben. Sie erzeugen einen Plan durch eine imaginäre Schnitt horizontal schneiden durch Ihr Modell. Alles unterhalb der Scheibe sichtbar ist, und alles, was oben ist es nicht.

  • Abschnitt: Nicht zu verwechseln mit den Abschnitten, eine Schnitt Ansicht oder Abschnitt, ist ein aus-der-Seite, zweidimensionalen, nonperspectival Ansicht eines Objekts oder Raum. Sie machen einen Schnitt durch eine imaginäre Schnitt vertikal schneiden durch Ihr Modell. Gerade in einer Draufsicht zu sehen, alles auf einer Seite der Scheibe sichtbar ist, und alles, was auf der anderen Seite ist versteckt.

    bild0.jpg

Sie schneiden Pläne und Schnitte von Schnittebenen zu Ihrem Modell hinzufügen. Diese sind ein wenig abstrakt, weil nichts, wie sie im wirklichen Leben existiert. In SketchUp sectionplanes sind Objekte, die die Sichtbarkeit bestimmter Teile Ihres Modells beeinflussen. Wenn eine Schnittebene aktiv ist, alles, was vor ihm ist sichtbar und alles hinter sich versteckt ist. Überall eine Schnittebene Ihr Modell schneidet, einen etwas dickeren Abschnitt Schnittlinie erscheint.

Wenn Sie Windows verwenden, öffnen Sie die Bereiche Werkzeugleiste, indem Sie Ansicht, Symbolleisten, Abschnitte. Wenn Sie auf einem Mac sind, dann ist der Schnittebene Werkzeug in der großen Werkzeug-Set, die Sie, indem Sie Ansicht, Werkzeugpaletten, Groß-Werkzeug-Set aktivieren. Auf beiden Plattformen sieht Schnittebene wie ein weißer Kreis mit Buchstaben und Zahlen in ihm.


Um eine Schnittebene hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie Werkzeuge, Schnittebene der Schnittebene Werkzeug zu aktivieren.

    Sie können auch Schnittebene aktivieren, indem Sie das entsprechende Symbol aus dem Large-Werkzeug-Set (Mac) oder die Abschnitte Symbolleiste (Windows) wählen, wenn Sie es geöffnet haben.

  2. Bewegen Sie die Schnittebene Werkzeug um das Modell.

    Beachten Sie, wie die Ausrichtung der Schnittebene Cursor (die ziemlich groß ist) wechselt auf einer Ebene zu sein, was auch immer Sie Oberfläche schweben über.

  3. Nachdem Sie herausfinden, wo Sie schneiden möchten, klicken Sie einmal eine Schnittebene hinzuzufügen.

    Um eine Draufsicht erstellen, fügen Sie eine horizontale Schnittebene durch eine horizontale Ebene wie ein Boden klicken. Für eine Schnittansicht, fügen Sie eine vertikale Schnittebene durch eine Wand oder einer anderen vertikalen Fläche klicken. Sie können, natürlich, Schnittebenen hinzufügen, wo immer Sie wollen-sie müssen nicht zu horizontalen oder vertikalen Ebenen ausgerichtet werden.

    image1.jpg
  4. Wählen Sie das Verschieben-Werkzeug.

  5. Bewegen Sie die Schnittebene Sie gerade hinzugefügt haben, indem Sie einmal darauf klicken, um ihn abzuholen und sie wieder fallen zu lassen.

    Sie können nur Ihre Schnittebene hin und her in zwei directions- SketchUp schieben nur Schnittebenen zu bewegen, senkrecht zu ihrer Schnittebenen ermöglicht.

    Nachdem Sie eine Schnittebene hinzufügen und es an die gewünschte Position verschieben, können Sie drehen und sogar kopieren, genau wie jedes andere Objekt im Modell. Die Schnittebene wirkt niemals Ihre Geometrie - genau so, wie Sie es sehen können.

  6. Wenn Sie Ihre Schnittebene drehen müssen, wählen Sie es und das Drehen-Werkzeug verwenden.

    Unter bestimmten Umständen Drehen einer Schnittebene (statt eine brand neue zu erstellen) kann einen komplexen Innenraum helfen, zu erklären.

  7. Um eine neue Schnittebene, indem ein vorhandenes kopieren, verwenden Sie das Verschieben oder Drehen Werkzeug, um es auf die gleiche Weise zu tun, würden Sie eine Kopie eines anderen SketchUp-Objekt zu machen.

    Das Kopieren von Schnittebenen ist ein guter Weg, um Platz sie eine bekannte Strecke Woh- diese heikler sein kann, wenn Sie die Schnittebene Tool verwenden, um neue zu halten Hinzufügen statt.

    image2.jpg
» » » » Wie schneidet Pläne und Schnitte in Google SketchUp 8