Wie ein Evernote-Konto zu wählen

Bevor Sie die Leistung von Evernote für Ihren persönlichen und geschäftlichen Anforderungen nutzen können, müssen Sie sich entscheiden, welche Art von Konto, das Sie verwenden möchten - und dann, natürlich, sich für sie. Hier ist, wie Sie Ihre eigenen Evernote-Konto zu erhalten, wählen Sie die richtige Kontotyp für Sie und erhalten Sie die Produkte Ever Sie müssen für alle Geräte, die Sie verwenden.

Evernote bietet kostenlos, Premium und Business-Konten, die alle ihre eigenen Vorteile haben. Sie können jederzeit mit einem kostenlosen Konto starten und später zu einem Premium oder Business-Konto handeln, aber Sie können einige Funktionen der bezahlten Konten so überzeugend, dass Sie bereit sind, für sie zu Pony aus der get-go.

In dieser Tabelle sind die Unterschiede zwischen den Kontoarten frei und bezahlt. Alle Kontotypen Zugriff auf alle Versionen von Evernote bieten, ermöglichen die Synchronisation zwischen verschiedenen Plattformen, bieten die Texterkennung innerhalb Bilder und Secure Sockets Layer (SSL) Verschlüsselung bieten.

Kostenlose und kostenpflichtige Accounts Evernote
FreiPrämieGeschäft
Hinweis GeldHochladen von 60MB / Monat, 250 Notebooks, 100.000 Etiketten pro Konto, and100,000 NotizenLaden Sie 1 GB / Monat, 250 Notebooks, 100.000 Etiketten pro Konto, and100,000 NotizenHochladen von 2 GB / Monat, 250 persönliche Notebooks und 5.000 businessnotebooks, 100.000 Etiketten pro Konto und 500.000 Noten
Datei-GrenzenJeder DateitypJeder DateitypJeder Dateityp
Suchen innerhalb von PDF-Dateien, Microsoft Office und iWork-DokumenteNeinjaja
Zugang Geschichte zu beachtenNeinjaja
Offline-Notebooks (iOS und Android-Geräte)Neinjaja
Notebook-Sharing via Web EvernoteSchreibgeschütztLesen und bearbeitenLesen und bearbeiten
Die maximale Einzelnote Größe25MB100MB100MB
UnterstützenDer Standard-SupportPremium-SupportDedicated Support-Team
KostenFrei$ 5 / Monat oder 45 $ / Jahr$ 10 / Monat oder 120 $ / Jahr pro Benutzer

Kostenlose Konten

Eine grundlegende Evernote-Konto ist kostenlos, und verspricht Evernote, dass es immer sein wird. Die kostenlose Konto hat einige Einschränkungen, einschließlich der folgenden:

  • Kapazitätsbeschränkungen: Kostenlose Konten haben eine Obergrenze von 60 MB Video-Uploads pro Monat. Die einzelnen Dateigrößenbeschränkung ist 25MB.


  • Funktionseinschränkungen: Beide Premium und Business-Anwender können Notebooks in den Offline-Zugriff verschieben. Premium-Nutzer können auch innerhalb von PDFs und Dokumente erstellt mit Microsoft Office und iWork suchen.

Weitere Details über den freien Konten Evernote sind verfügbar unter Evernote.

Paid-Konten

Evernote bietet drei Arten von bezahlten Konten: Premium, Evernote Geschäft, und Geschäft Evernote für Salesforce.

Prämie

Ein Premium-Konto wird bei $ 5 pro Monat oder 45 $ pro Jahr (in diesem Schreiben) festgesetzt. Premium-Nutzer können eine einzelne Note bis zu 100MB erstellen und können jeden Monat bis zu 1 GB neue Inhalte hochladen. (Zusätzliche monatliche Lagerung ist käuflich zu erwerben.) Premium-Nutzer können Freunde und Kollegen ermöglichen, die auch Abonnenten Premium oder Business to sehen und gemeinsame Notizen bearbeiten.

Präsentationsmodus (nur Mac) ist nur für Premium-Nutzer. Ausbildung und nicht-for-Profit-Institutionen sind für eine 75 Prozent Preisnachlass auf die Standard-Monats Business-Bezugspreis für fünf oder mehr Sitzen.

Einzelheiten zu den Premium-Konten finden Evernote Premium-.

Evernote Business and Evernote Business for Sales

Business-Anwender haben jetzt Evernote-Geschäft, das für die gemeinsame Arbeit ideal. Ein monatliches Abonnement ist $ 10 pro Benutzer (fünf Benutzer Minimum). Business-Anwender erhalten 2GB monatliche Upload-Kapazität für persönliche Notizen und Business-Notizen.

In einem Business-Account besitzt die Organisation jedes Business-Notebook und seinen Inhalt. Alle persönlichen Notebooks und deren Inhalte bleiben vollständig privat und vom Benutzer gesteuert, die sie geschaffen haben. Erfahren Sie mehr über Evernote Business-Konten bei Evernote Geschäfts.

Evernote für Salesforce können Ihre Vertriebsteam Kundenbeziehungen und den Austausch von Wissen zu verwalten, mehr Zeit für das Verlassen Beziehungen zu pflegen und auf den Leitungen Verfolgung. Ever nutzt Datensätze in der Sales Programm automatisch Hinweise deuten darauf hin, die nützlich sein können.

» » » » Wie ein Evernote-Konto zu wählen