Elektronik Basics: Die Geschichte des AC / DC-Strom-Kriege

Wechselstrom (AC) ist nicht nur in elektronischen Geräten verwendet werden, ist es der weltweite Standard für die Energieverteilung. Dies war nicht immer der Fall. Zurück in den Tagen, wenn der Strom wurde zum ersten Mal in die Praxis umgesetzt wird, war Gleichstrom die normale Art und Weise Strom zu verteilen.

Der größte Meister der Gleichstrom war kein anderer als Thomas Edison selbst, der große amerikanische Erfinder, der mit der Erfindung so ziemlich alles von der Glühbirne zur Phonograph zu dem Film gutgeschrieben wird.

Im Jahr 1880 patentierte Edison ein System der elektrischen Energieverteilung auf Basis von Gleichstrom und eröffnete die erste öffentliche Stromversorgungsunternehmen im Jahr 1882 Strom zu 59 Kunden in New York bietet. Bis 1890 hatte er mehr als 100 Kraftwerke bundesweit tätig.


Thomas Edison größter Konkurrent war ein Mann namens George Westinghouse, der die Verwendung von Wechselstrom für die Energieverteilung befürwortet und gefördert eine von der brillanten, aber exzentrischen Erfinder Nicola Tesla entwickelte System.

Westinghouse gefördert, die Vorteile Strom über Gleichstrom von abwechselnden - vor allem den Vorteil, dass Wechselstromleistung effizient über viel größere Entfernungen als Gleichstrom übertragen könnte. Edisons Gleichstrom-System erforderlich, dass Kraftwerke innerhalb von wenigen Meilen von Kunden befinden. Aber Tesla Wechselstrom-System könnte Macht Hunderte von Meilen entfernt von den Kraftwerken liefern.

Edison reagierte auf die negative Publizität von Gleichstrom den Weg jeder wahre Blut-amerikanische Vermarkter würde: durch eine Verleumdungskampagne starten. Im Jahr 1887 wurde ein Mann versehentlich getötet, als er blanke Stromleitungen berührt. Edison hatte einen seiner Mitarbeiter, ein Verfahren zu entwickeln absichtlich das Töten von Menschen mit Strom. Daher wurde der elektrische Stuhl erfunden.

Natürlich verwendet der elektrische Stuhl Wechselstrom seine Opfer zu electrocute. Edison startete eine bundesweite Werbekampagne, die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass der Strom so gefährlich war, abwechselnd, dass es in den Gefängnissen wurde verwendet, um verurteilte Mörder töten. Er ging sogar so weit, öffentliche Hinrichtungen streunender Hunde zu führen und in einem Fall, ein Elefant. Die Botschaft war klar: Sie haben nicht diese gefährliche Sachen in Ihrem Haus wollen.

Zum Glück hat die Hetzkampagne nicht. Die Vorteile von Wechselstrom gewann schließlich heraus. Der Wendepunkt kam, als die Wechselstromgeneratoren an den Niagarafällen begann im Jahre 1896 tätig und liefert Leistung 20 Meilen entfernt nach Buffalo, NY. Durch den frühen Teil des zwanzigsten Jahrhunderts, die fast alle Energieverteilung weltweit wurde mit Wechselstrom durchgeführt.

Gleichstromverteilung dauerte viel länger, als Sie vielleicht denken, aber. Con Edison - einer der größten Energieversorgungsunternehmen in der Welt und der direkte Nachkomme von Edison ursprünglichen Electric Company - konvertierte nicht seine letzten holdout Kunden über bis 2007 an Wechselstrom.

» » » » Elektronik Basics: Die Geschichte des AC / DC-Strom-Kriege