One-Variable Statistik auf dem TI-Nspire

Auf dem TI-Nspire, scannen Sie einige grundlegende statistische Funktionen auf einem einzigen Datensatzes durchführen. Angenommen, Sie haben die ersten Semester Mittelwerte für zwei Algebra II Klassen in einer Spalte eingegeben haben den Titel algebra2, und Sie sind daran interessiert, eine mit einer Variablen eine statistische Analyse dieser Daten durchgeführt wird.

Hier sind die Schritte:

  1. Drücken Sie [MENU] -Statistik-Stat Berechnungen-One-Variable Statistik.

  2. Drücken Sie [ENTER], um anzuzeigen, dass Sie eine Liste analysieren möchten.

    Wenn Sie weitere Listen haben, ändert sich die Num von Listsfield die Anzahl der Listen übereinstimmen, die Sie bei der Analyse interessiert sind.

  3. Konfigurieren Sie das Dialogfeld, wie dargestellt.

    bild0.jpg

Blättern Sie nach unten Spalte C die statistischen Ergebnisse zu überprüfen, die durch diese Aktion generiert werden. Die folgende Liste enthält eine Beschreibung dessen, was jedes Ergebnis bedeutet:


  • Beispiel bedeuten,

    image1.png
  • Summe der Daten,

    image2.png
  • Summe der quadrierten Daten,

    image3.png
  • Stichproben-Standardabweichung, sx

  • Populations-Standardabweichung,

    image4.png
  • Probengröße, n

  • Minimalwert, Luder

  • Erstes Quartil, Q1X

  • Median, MedianX

  • Drittes Quartil, Q3X

  • Maximalwert, MaxX

  • Die Summe der Abweichungen im Quadrat, SSX

Sie haben auch eine separate Liste für jede Algebra II-Klasse erstellt könnte man in der Spalte A und einer in Spalte B Um dies zu tun, drücken Sie [MENÜ]-Statistik-Stat Berechnungen-Statistiken mit zwei Variablen, die Statistiken mit einer Variablen für beide Klassen gleichzeitig zu erhalten.

» » » » One-Variable Statistik auf dem TI-Nspire