Lautsprecher und Pole Position: Monopole, Bipol, Dipole, Omnipole

Die Lautsprecher in einem Heimkino-System kann mehrere Sätze von Lautsprecher-Treiber, die in verschiedenen Richtungen (Positionen) gegenüber. Bipol und Dipol-Lautsprecher sind so konzipiert, Surround-Klangfeld zu helfen, beitragen. Monopole Lautsprecher sind in einem Heimkino-System häufig verwendet, und omnipole Lautsprecher sind in erster Linie zur Verwendung im Freien.

Hier ist ein genauerer Blick auf Lautsprecher und Stöcke:

  • Monopole: Diese Lautsprecher haben alle Fahrer, die auf einer Seite des Gehäuses und sind bekannt als direkt abstrahlenden Lautsprecher. Diese können überall in Ihrem Heimkino verwendet werden. Du wirst die beste und genaueste Surround-Sound-Performance erhalten, wenn alle Lautsprecher (Front, Center und Surround) Direktstrahler sind.


  • Bipol: Diese Lautsprecher haben Fahrer auf zwei Seiten, einander gegenüber. Sie sind für die Seite / hinten Surround-Lautsprecher-Anwendungen. Bipol Lautsprecher feuern ihre Kegel nach vorne und hinten gleichzeitig und in Phase. Mit anderen Worten gehen die Zapfen oder in gemeinsam in die gleiche Richtung (jeweils oder beide in) und zur gleichen Zeit.

  • Dipol: Diese Lautsprecher haben auch Fahrer auf zwei Seiten, einander gegenüber. Sie sind für die Seite / hinten Surround-Lautsprecher-Anwendungen. Dipole sind außer Phase miteinander. Wenn eine Seite der Fahrer drängen aus, die Fahrer des anderen Seite ziehen in.

  • Omnipole: Diese Lautsprecher strahlen den Sound in alle Richtungen, in einem 360-Grad-Mode, und sind sehr beliebt für Außenanwendungen.

Obwohl die elektrische Phase in Bipole und Dipolen unterschiedlich ist, ist die Grundkonstruktion der Bipole und Dipolen ähnlich. Geben Sie für Lautsprecher, die beide Bipolen und Dipole sind. Die meisten dieser Lautsprecher haben einen Schalter, der Sie sie in betreiben Modus wechseln können. Einige Leute bevorzugen Musik zurück durch Bipolen und Filme über Dipole gespielt, und diese Lautsprecher können Sie diese Wahl zu treffen on-the-fly.

Bipolen und Dipole (und omnipole Lautsprecher für diese Angelegenheit) bieten alle eine mehr diffus Surround-Sound-Erlebnis. Es ist nichts falsch mit diesem, und in einigen Fällen kann es verbessern Sie Ihre Erfahrungen, aber die heutigen Surround-Sound-Soundtracks werden aufgezeichnet und gemastert mit direkt abstrahlenden Lautsprecher und der diskret Surround-Sound-Kanäle mit Dolby Digital oder DTS (oder deren höherer Auflösung Pendants wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio).

» » » Lautsprecher und Pole Position: Monopole, Bipol, Dipole, Omnipole