Schalten Sie Ihren iPod

Alle iPods benötigen Energie. Glücklicherweise jeder iPod kommt auch mit einer Batterie und einem Weg, es zu Lade (Einschalten es), entweder direkt von Ihrem Computer oder von einem Kabel und ein Netzteil, das in Nordamerika und weiten Teilen Europas und Asiens arbeitet. Beachten Sie folgende Punkte beachten:

  • Fünften und sechsten Generation iPod-Modelle (einschließlich der iPod touch) und das iPhone - sowie iPod nano, iPod mini und der dritten und vierten Generation iPods - bieten einen Dock-Anschluss. Sie können diese Modelle auf einem Dock anschließen, die USB-2.0-Anschlüsse für Strom bietet und Synchronisieren (oder FireWire für die dritte Generation-Modelle). Docks für Full-Size-iPods kann auch an Ihre Stereoanlage über einen Line-Out-Anschluss verbinden.


  • Sechste Generation iPods und iPod nanos sind mit einem Kabel geliefert, das einen USB-Anschluss an einem Ende und einem flachen Dock-Anschluss am anderen Ende an ein Dock oder auf einen iPod selbst zu verbinden. Sie können das USB-Ende entweder mit dem Apple-Netzteil oder den USB-2.0-Port des Computers anschließen. Das iPhone ist auch mit einem USB-Kabel geliefert für das iPhone anschließen oder seine Dock an Ihren Computer oder an die Stromversorgung.

  • Die Verbindung auf der Unterseite des iPod oder iPhone ist die gleiche wie die Verbindung auf der Rückseite des iPod oder iPhone-Dock. Um Ihren iPod oder Ihr iPhone an Ihren Computer an, stecken Sie den flachen Stecker des Kabels in das Gerät oder Dock verbinden, und stecken Sie den USB-Stecker am anderen Ende in den USB-Anschluss des Computers an.

Die meisten PCs haben bereits USB 2.0, das alles, was Sie brauchen, ist Energie zu Ihrem sechsten Generation iPod, iPod shuffle zu liefern, oder den iPod nano, und es mit dem PC zu synchronisieren. Auch wenn Sie eine Low-Power-USB 1.0 oder 1.1 Anschluss verwenden können, nicht liefern sie nicht die Macht zu den meisten iPod-Modellen.

» » » » Schalten Sie Ihren iPod