Wie man Videos zu iTunes hinzufügen

Sie können Videos zu iTunes hinzufügen, indem sie aus dem iTunes Store zu kaufen oder indem sie aus dem Internet herunterladen. Ziehen Sie einfach die Videos in iTunes, wie Sie mit Liedern zu tun. Nachdem Sie Videos zu iTunes hinzufügen, können Sie sie auf einem Video-fähigen iPod beobachten.

Sie können Quicktime und MPEG-4-Filme (Dateien, die in .mov zu beenden, .m4v oder Mp4) in iTunes sehen und sie in einem Video-fähigen iPod oder iPhone und mit Apple TV verwenden. Schnelle Zeit, das Apple-Digital-Video-Dateiformat wird auf jedem Mac installiert. Es ist auch zusammen mit der Windows-Version von iTunes auf dem PC installiert ist. Quicktime wird zur Herstellung von Videos für das Web ausführlich in der digitalen Videoproduktion weltweit eingesetzt. Musikvideos, Filmtrailer und andere Videos, die Sie im iTunes Store sind im Quicktime-Format kaufen können. MPEG-4 ist ein Standardformat für digitale Video, das fast jedem Computer funktioniert auf das Video abspielt.

Ziehen Sie einfach das Video in iTunes wie eine Song-Datei. Ziehen Sie jedes Videodatei aus dem Mac Finder oder Windows Desktop in die Bibliothek, direkt zu einer Wiedergabeliste im iTunes Quellenbereich oder in der Liste oder Grafik-Ansicht auf der rechten Seite des iTunes-Fensters.

Die Videodateien, die Sie in iTunes ziehen, zusammen mit den Filmen, Fernsehsendungen und Musikvideos die Sie im iTunes Store kaufen, erscheinen in der Filme Abschnitt Ihrer iTunes-Bibliothek - klicken Sie Filme in der Bibliothek Abschnitt der Quellbereich.

Videodateien werden in Ordnern organisiert und in der Musikbibliothek auf der Festplatte wie Song-Dateien gespeichert. Sie können die Video-Datei Standort auf Ihrer Festplatte und seine Art zu finden, indem Sie Datei-Info.

» » » » Wie man Videos zu iTunes hinzufügen