Für Senioren: Erstellen Sie eine Musik-Wiedergabeliste in Windows Media Player

EIN Wiedergabeliste ist eine Reihe von Musik-Tracks gespeichert Sie selbst erstellen können - wie ein persönliches Musikalbum. Der Windows Media Player können Sie Wiedergabelisten Ihrer Lieblingsmusik zu kompilieren, die jederzeit auf Ihrem Laptop zugegriffen werden kann.

1

Von dem Startbildschirm der Eingabe beginnen, Windows Media Player.

Klicken Sie auf den Windows Media Player App, wenn es in den Ergebnissen angezeigt.

2

Klicken Sie auf eine Bibliothek im Navigationsbereich auf der linken Seite und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Wiedergabeliste erstellen. Eine neue Wiedergabeliste erscheint im Navigationsbereich.


Geben Sie einen Namen für die Wiedergabeliste ein, und klicken Sie dann auf eine beliebige Stelle außerhalb der Wiedergabeliste den Namen zu speichern.

3

Klicken Sie auf eine Kategorie (zB Musik) Bibliotheken anzuzeigen, und klicken Sie dann auf eine Bibliothek in der linken pane- die Bibliotheksinhalte erscheinen. Klicken Sie auf ein Element und ziehen Sie es in die neue Wiedergabeliste im Navigationsbereich.

Wiederholen Sie diesen Schritt, um weitere Titel zu finden, zu der Wiedergabeliste hinzufügen.

4

Um eine Wiedergabeliste zu spielen, klicken Sie im Bereich Bibliothek.

Klicken Sie auf die Play-Taste am unteren Rand des Bildschirms.

5

Sie können Wiedergabelisten organisieren, indem Sie auf die Schaltfläche Organisieren klicken und dann Sortieren nach Wahl. Im Untermenü, sortiert nach Funktionen wie Titel, Interpret oder Release-Datum wird angezeigt.

Sie können auch das Recht, eine Wiedergabeliste im Bereich Bibliothek klicken und wählen Sie spielen, es zu spielen, oder wählen Sie Löschen, um die Liste zu löschen, obwohl die Original-Tracks, die noch in die Liste aufgenommen wurden existieren.

» » » Für Senioren: Erstellen Sie eine Musik-Wiedergabeliste in Windows Media Player