Säfte und Smoothies für Hunde und Katzen

Frisch, Vollwertkost aus Säfte und Smoothies bieten die gleichen ernährungsphysiologischen Vorteile zu Fido und Fluffy, wie sie euch tun. Chemikalien und leer kalorienreiche Lebensmittel haben nichts in ihnen Knochen und Muskeln aufzubauen und Ihr Haustier in die Augen, Ohren, innere Organe und Mantel aufrechtzuerhalten. Haustiere gedeihen auf frischem Gemüse und Früchte-Bio-Huhn, Lamm oder Rind- und Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte, wie brauner Reis, Haferflocken, Gerste oder Hirse.

Obwohl Smoothies und Säfte nicht ideal sein kann, Ihre wertvollen Vierbeiner aus dem Raufutter profitieren, die über von der Gewinnung des Saftes aus ganzen Früchten und Gemüse übrig geblieben ist. Sie können diesen Zellstoff verwenden Sie Ihr Haustier nass oder trocken Kibble zu ergänzen, oder Sie können es mit gekochtem Fleisch, Gemüse und Vollkornprodukte mischen.

In der Regel wird eine ausgewogene Mahlzeit für einen Hund aus etwa 25 Prozent Obst und Gemüse, 25 Prozent Fleisch und Hülsenfrüchte, und 50 Prozent für Katzen gekocht grains-, es ist etwa 25 Prozent Obst und Gemüse, 55 Prozent Fleisch und Hülsenfrüchte und 20 Prozent gekochten Körner.

Bevor Sie sich die Ernährung Ihres Hundes neu zu gestalten, tun ein wenig Forschung in den Mengen und Arten von Vollwertkost, die am besten für Ihr Tier sind. Eine große Ressource ist Zu Hause zubereiteten Hund Cat-Diäten, 2. Auflage, von Patricia Schenck (Wiley-Blackwell).

» » » » Säfte und Smoothies für Hunde und Katzen