Pasta mit Tomaten und Basilikum-Sauce (Pasta Pomodoro e Basilico)

Mit Knoblauch, Basilikum und Tomaten aus der Dose, diese langsam gegart Pasta-Sauce ist ein italienischer Klassiker. Wenn Sie reif, frische Tomaten haben, ist dieses Rezept noch besser.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 5 Minuten

Ausbeute: 8 Portionen

1 # 8260-3 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt

4 Knoblauchzehen, geschält und gehackt

1 mittelgroße rote Zwiebel, gehackt

Prise heißen roten Pfeffer Flocken

16 frische Basilikumblätter, gehackt, plus 16 ganze Blätter oder 1 Esslöffel getrocknete Basilikum plus 2 Teelöffel getrockneter Oregano, geteilt

1 # 8260-3 Tasse Weißwein

28-Unzen können Tomaten Pflaume, nicht abgelassen

1 # 8260-2 Tasse Wasser

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1-1 # 8260-2 Esslöffel Salz koscher

1 Pfund Pasta, wie Spaghetti, Fettuccine oder Linguine

1 # 8260-2 Tasse geriebener Parmigiano-Reggiano

  1. In einem großen Topf legen 1 # 8260-3 Tasse Olivenöl, Knoblauch, Zwiebel, Paprika Flocken, und die Hälfte der gehackten Basilikum und bei mittlerer Hitze kochen für 5 Minuten.

    Fügen Sie den Wein und kochen für 2 bis 3 Minuten, es um die Hälfte reduziert. Fügen Sie die Tomaten und Wasser geben, umrühren und dann kochen für 40 bis 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren.

  2. Würzen Sie die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer und fügen Sie den restlichen gehackten Basilikum. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. In einem großen Topf, bringen 4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie das koscheres Salz und Pasta, gut mischen und kochen, bis al dente.

  4. Die Nudeln abgießen. Fügen Sie die Nudeln, 2 EL Olivenöl, ganze Basilikumblätter und der Parmigiano-Reggiano-Käse in die Pfanne mit der Sauce. Gut mischen. 1 Minute kochen. Sofort servieren.

» » » » Pasta mit Tomaten und Basilikum-Sauce (Pasta Pomodoro e Basilico)