Ihre Rolle in Diabetes-Management

Egal, ob Sie Diabetes Typ 1 oder Typ-2-Diabetes haben, teilen Sie eine entscheidende Verantwortung von Ihrer Diagnose geht nach vorn - für Ihren Beitrag. In einfachen Worten müssen Sie jetzt ein aktiver Helfer in Ihrem Körper den Stoffwechsel werden, und desto besser Helfer Sie werden, desto weniger wahrscheinlich sind Sie den Schaden zu erleben, die Diabetes, um Ihren Körper tun können.

Typ-1-Diabetes entsteht, wenn Ihre Fähigkeit, Insulin zu produzieren verloren. Typ-2-Diabetes ist mehr, um Ihre natürliche Insulin nicht in der Lage im Zusammenhang effektiv ihre Arbeit zu tun. Wenn Sie ein Auto und Insulin war waren Benzin, Typ-1-Diabetes ist mit einem leeren Tank und Typ-2-Diabetes ist mehr wie verloren Effizienz von verstopfte Kraftstoff Injektoren.

Typ-1-Diabetes Verwaltung erfordert ständig benzin- Typ-2-Diabetes Zugabe erfordert, dass Sie Ihre Kraftstoff-Injektoren besser zu arbeiten. Die wahre Geschichte ist ein wenig komplizierter.

Der Verlust Glukosehomeostase

Ihr Körper braucht eine gewisse Konzentration von Glukose zu halten im Blut zirkulierenden - einen normalen Blutzuckerspiegel. Glukose ist der Lieblings Kraftstoff Ihrer Billionen von Zellen und einige wirklich wichtige Zellen - Ihre Gehirnzellen - nicht ihre Energie aus irgendetwas anderes zu bekommen. Glukose im Blut ist alles über Energie - es direkt zum Eingang jeder Zelle geliefert hat, die es braucht.

Da Glukose Ihr Blut gelangt, nachdem Sie kohlenhydratreiche Lebensmittel essen, so dass Ihr Blutzuckerspiegel zu steigen, hat Ihr Körper eine Möglichkeit, diese Ebenen wieder zur Normalität zurückkehren, indem das überschüssige für später speichern. Die gespeicherte Glucose kann zurück in das Blut freigesetzt werden, wenn Glukosespiegel zwischen den Mahlzeiten fallen, eine konstante Versorgung für Ihr Gehirn zu halten. Diese Art von Gleichgewicht in einem biologischen System aufgerufen Homöostase.

Das Hormon verantwortlich für die Glukose in die Speicher eskortiert Insulin und Insulin wird automatisch aus speziellen Zellen, die auf Ihre Bauchspeicheldrüse freigesetzt wird, wenn der Blutzuckerspiegel höher gehen nach dem Essen. Wenn Insulin nicht verfügbar ist oder nicht richtig funktioniert, Blutzucker kann nicht gespeichert werden, und der Blutzuckerspiegel hoch bleiben. Hohe Blutzuckerspiegel nicht nur verärgert Glukose-Homöostase, sondern beginnen die Zellen und Gewebe zu beschädigen.

Chronisch erhöhte Blutzuckerspiegel ist Diabetes - buchstäblich. In der einfachsten Form, Diabetes bedeutet, dass Ihr Blutzuckerspiegel steigen nach dem Essen und kommen nicht in einer normalen Menge an Zeit auf ein normales Niveau nach unten.

Typ-1-Diabetes entsteht, wenn die Insulinproduktionskapazität zerstört wird, und kein Insulin zur Verfügung Glukose-Homöostase zu erleichtern. Diabetes Typ 2 beginnt, wenn die Zellen, die normalerweise überschüssige Glukose Anschlag auf Insulin reagieren speichern. Also, auch wenn Insulin vorhanden sein kann, den Blutzuckerspiegel hoch bleiben.

Die langfristigen Schäden, die durch hohe Blutzucker verursacht werden, in jedem Fall kann wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Verlust der Sehkraft, Nervenschäden, Nierenversagen zu sehr ernsten Folgen Fortschritt und vieles mehr. Diese Nebenbedingungen genannt werden Komplikationen von Diabetes, und diese Ergebnisse zu vermeiden, ist ein Grund dafür, dass der Blutzuckerspiegel senken so wichtig ist.

Hohe Zuckerspiegel nicht nur bedeuten, dass überschüssige Glukose nicht in die Zellen zu bekommen, um auf Halde, aber Glukose nicht in die Zellen erhalten, um richtig Energiebedarf Kraftstoff. Das heißt, Ihre mikroskopisch kleinen Zellen, wie die Muskelzellen Sie bewegen müssen, haben keinen Zugang zu ihren bevorzugten Kraftstoff und muss drehen B oder Plan C zur Erzeugung von Energie zu planen.

Plan B und Plan C sind in der Regel vorübergehend Pläne für Zeiten des Mangels - Erzeugung von Energie ohne Glukose ist ineffizient und produziert sogar giftige Abfallprodukte. Diabetes stört Ihre gesamte Energiebilanz.

Unter Ihren Platz in den Glukosestoffwechsel

Behandlung von Diabetes ist nicht wie eine infizierte Schnitt zu behandeln, wo das Problem nach einer Woche oder zwei geht weg. In der Tat ist Diabetes-Behandlung genannt Diabetes-Management, in einer Verantwortung andeutend, dass kontinuierliche Überwachung erfordert. Und das ist genau das, was Diabetes-Management ist - kontinuierliche Überwachung.

Diabetes zu handhaben ist wie alles, was die Verwaltung, wo das Ziel ein gewisses Maß an Leistung zu erreichen und aufrecht zu erhalten ist. Der Manager arbeitet die beste Umgebung und Materialien für den Erfolg zu schaffen, bei Leistungsindikatoren sieht, setzt Prioritäten, nimmt Anpassungen zur Verbesserung der Effizienz, versucht Störungen zu vermeiden, und hält immer einen Fokus auf Überleben und langfristig prosperierende.

Effektives Management ist ein Schlüssel zum Erfolg in der Wirtschaft, Sport, Rasenpflege und Diabetes. Aber, während die Management-Aufgaben für Unternehmen, Sportmannschaften, und kann sogar Rasenpflege an professionelle Experten delegiert werden, die außerordentlich wichtige Aufgabe, Ihren Diabetes zu verwalten hat man plötzlich gefallen - Diabetes-Selbstmanagement.

Zum Glück, wenn Sie bereit sind, ernsthaft, diese Verantwortung zu übernehmen, gibt es eine bewährte Plan, den Sie zu einem erfolgreichen Manager Ihres Stoffwechsel des Körpers verwandeln kann. Und, wie entmutigend, wie dies auch klingen mag, mit etwas Engagement und üben Sie Ihren Stoffwechsel wie ein Profi verwalten und genießen Sie den Rest Ihres Lebens Aktivitäten noch mehr als bisher.

Wie ist das? Nun, wie jeder gute Manager, ist der Erfolg ein wenig teilnehmen, aber eine ganze Menge von der Einrichtung eines Systems, wo der Erfolg möglich ist.

Sie können nicht wirklich beheben Ihre Glukose-Stoffwechsel. Sie können jedoch vorsehen, die beste Umgebung und Materialien für den Erfolg, Blick auf Performance-Indikatoren, Prioritäten zu setzen, Anpassungen vornehmen, die Effizienz zu verbessern, versuchen Sie Störungen zu vermeiden, und halten Sie immer einen Fokus auf überleben und langfristig prosperierende.

Diese Art von Management-Strategie lässt Ihre natürlichen Stoffwechsel Arbeit sowie nur irgend möglich, und das ist effektiv Diabetes-Selbstmanagement auf höchstem Niveau. Und, können Sie es tun.

Eine gesunde Ernährung und Ihre Kohlenhydrat-Verbrauch Verwaltung ist auf Ihre langfristige Gesundheit mit Diabetes wesentlich. Nehmen Sie Ihre Medikamente wie angewiesen, regelmäßig trainieren, eine ausreichende Ruhezeit erhalten, Stress zu reduzieren und nicht zu rauchen haben auch wichtig, manchmal kritisch, Rollen in Ihrem langfristige Gesundheit, aber es gibt keine Trennung von Diabetes Gesundheit aus der Nahrung.

Obwohl Sie Ihre Bauchspeicheldrüse diese herausfordernde Teil beinhaltet effektiv meist Diabetes der Verwaltung denken kann, Magen oder eine andere ernährungsbedingte Organ, könnten Sie überrascht sein.

» » » » Ihre Rolle in Diabetes-Management